Events

Deutsche Delegierte trafen sich in Los Angeles

Im Rahmen der International Networking Session "Who's In The Room" bei der Konferenz Pollstar Live 2020 in Los Angeles kam es zu einer Begegnung einiger deutscher Fachbesucher.

06.02.2020 11:35 • von Dietmar Schwenger
Zum Netzwerken in Los Angeles: deutsche Delegierte bei Pollstar Live 2020 (Bild: Brij Gosai)

Im Rahmen der Networking Session "Who's In The Room" bei der Konferenz Pollstar Live 2020 kam es am 5. Februar in Los Angeles zu einer Begegnung einiger deutscher Fachbesucher. Im Canon Room im Executive Meeting Center hatten die Teilnehmer des Events die Möglichkeit, zu sehen, wer es ebenfalls nach Kalifornien geschafft hat, und auch ihre amerikanischen Kollegen zu treffen.

Dabei begegneten sich (von links) Ben Mitha (Karsten Jahnke Konzertdirektion), Merle Doering (Black Harbour Entertainment), Jan Quiel (Wacken Open Air), Christoph Scholz (Semmel Concerts Entertainment), Roman Pitone (Karsten Jahnke Konzertdirektion), Achim Ostertag (Summer Breeze), Jan Mewes (Mewes Entertainment) und Christian Doll (C² Concerts).