Events

Universal Music und Elen stellten Album vor

Nach Terminen in Hambug, Berlin und Köln machte die Promoreise der Universal-Music-Division Vertigo/Capitol zum Abschluss am 29. Januar in München Station. Im Drossel & Zehner stellte die Sängerin Elen ihr Album "Blind über rot" vor.

31.01.2020 15:17 • von Dietmar Schwenger
Beim Showcase in München: Elen (vorn, 2. von links) und ihr Team (Bild: MusikWoche)

Nach Terminen in Hambug, Berlin und Köln machte die Promoreise der Universal-Music-Division Vertigo/Capitol (VEC) zum Abschluss am 29. Januar 2020 in München Station. Im Drossel & Zehner stellte die Sängerin Elen ihr Album "Blind über rot" vor, das am 17. April erscheint. Eine erste Tour ist für den Herbst geplant. Bereits im März ist sie im Vorprogramm von Johannes Oerding zu sehen.

"Wir richten solche Abende nur noch selten aus, aber für Elen machen wir eine Ausnahme", sagte Dietmar Punte, Senior Director PR/TV & Artist Coordination bei Vertigo/Capitol/Urban, bei der Begrüßung der eingeladenen Geschäfts- und Medienpartner. "Wir haben zwei Jahre an dem Thema gearbeitet und freuen uns sehr, mit Elen eine ganz besondere Künstlerin vorstellen zu können."

Punte übergab dann das Mikrofon an die Moderatorin Marie Meimberg, die in einem lockeren Gespräch - unterbrochen von sieben Songs aus dem kommenden Album - der Künstlerin Geschichten und Anekdoten unter anderem aus ihrer Zeit als Straßenmusikerin in ihrer Heimatstadt Berlin entlockte. So habe Marius Müller-Westernhagen sie einmal auf der Straße gehört, ihr über Crowdfunding finanziertes Debütalbum gekauft und sie als Support Act für seine Tour sowie für sein "MTV Unplugged"-Projekt engagiert.

Nach der Gesprächsrunde bat Elen, die 2011 an "The Voice Of Germany" teilgenommen hatte und 2015 sowie 2019 bei "Inas Nacht" zu sehen war, ihre Musiker Hagen Kuhr (Cello) und Martin Haller (Akustikgitarre) auf die Bühne und sang live vier Stücke aus "Blind über rot". Dabei überzeugte sie das Publikum mit eingängigen Titeln zwischen Singer/Songerwriter und Pop sowie sehr persönlichen, versponnenen Texten.

Nach dem Konzert kam es zu einem MusikWoche-Foto, für das sich (hinten, von links) Hagen Kuhr (Cello), Florian Striedl (Senior Manager PR/Print & Online Universal Music), Claudia Schwippert (Senior Manager PR/Radio Süd Universal Music) und Moderatorin Marie Meimberg sowie (vorn) Martin Haller (Gitarre), Elen, Verena Hausser (Manager PR/TV Universal Music), Kai Lange (Management Elen, KKM Management) und Dietmar Punte (Senior Director PR/TV & Artist Coordination Universal Music) in Stellung brachten.

Termine mit Johannes Oerding

09.03. Leipzig

11.03. Rostock

13.03. Oberhausen

15.03. Magdeburg

18.03. Bremen21.03. Berlin