Unternehmen

Electrola beglückte DJ Ötzi mit Gold

Vor rund einem Jahr, am 4. Januar 2019, erschien "20 Jahre DJ Ötzi - Party ohne Ende". Nun hat das Universal-Music-Label Electrola das Doppelalbum mit einem Gold-Award veredelt.

15.01.2020 12:37 • von Jonas Kiß
Trafen sich in Berlin (von links): Florian Illich, Ralf Schedler, Jörg Hellwig, DJ Ötzi, Marco Lorbach, Maximilian Schwarz, Dirk Geibel und Daniel Weiskopf (Bild: MDR)

Vor rund einem Jahr, am 4. Januar 2019, erschien "20 Jahre DJ Ötzi - Party ohne Ende". Nun hat das Universal-Music-Label Electrola das Doppelalbum von DJ Ötzi mit einem Gold-Award veredelt.

Bei der ARD-Show "Schlagerchampions - Das große Fest der Besten" stand DJ Ötzi am 11. Januar 2020 auf der Bühne im Berliner Velodrom und gab seine neue Single, "Der hellste Stern (Böhmischer Traum)", zum Besten. Anschließend überraschte ihn Moderator Florian Silbereisen live in der Show mit der Gold-Auszeichnung für mehr als 100.000 verkaufte Tonträger von "20 Jahre DJ Ötzi - Party ohne Ende".

Für ein Gruppenfoto versammelte sich das Team um (von links): Florian Illich (ORF), Ralf Schedler (General Manager Electrola / Senior Director A&R), Jörg Hellwig (Managing Director Electrola), DJ Ötzi, Marco Lorbach (Director A&R + Special Projects Rhingtön / Electrola), Maximilian Schwarz (Product Manager Electrola), Dirk Geibel (Director Marketing Electrola & Airforce1 Records) und Daniel Weiskopf (Senior Product & Curation Manager Universal Music).

Nun veröffentlicht DJ Ötzi am 13. März eine Gold-Edition von "20 Jahre DJ Ötzi - Party ohne Ende", auf der sich neben der Single "Der hellste Stern (Böhmischer Traum)" vier weitere neue Titel finden.