Livebiz

Rekord für BigCityBeats World Club Dome Winter Edition

Mit knapp 100.000 Zuschauern war die fünfte Ausgabe des BigCityBeats World Club Dome, die vom 10. bis 12. Januar in der Düsseldorfer Merkur Spiel-Arena stieg, erfolgreicher denn je zuvor.

14.01.2020 11:19 • von Dietmar Schwenger
Legte bei der zweiten BigCityBeats World club dome Winter Edition auf: Robin Schulz (Bild: Ralph Larmann)

Mit knapp 100.000 Zuschauern war die fünfte Ausgabe des BigCityBeats World Club Dome, die vom 10. bis 12. Januar 2020 in der Düsseldorfer Merkur Spiel-Arena stieg, erfolgreicher denn je zuvor. Bereits zum zweiten Mal fand die Veranstaltung in der von D betriebenen Spielstätte statt, zuvor gastierte sie in der Veltins-Arena auf Schalke.

Bei dem Event traten mehr als 170 internationale DJs auf - darunter Dimitri Vegas & Like Mike, Martin Garrix, Robin Schulz, Steve Aoki, Gregor Tresher, Karotte, Ostblockschlampen, Alma, Lexy & K-Paul, DJ Thomilla und Don Diablo, der für Afrojack einsprang, nachdem dieser aus persönlichen Gründen absagen musste.

Neben der Mainstage mit einer Kapazität von bis zu 30.000 Besuchern gab es auch kleinere Club-Bühnen. In der sogenannten VVIP-Area kochte zudem Frank Rosin für Prominenz und Gäste.

Nur wenige Meter nebenan ging während des Festivals mit BigCityBeats Glam ein neues Influencer-Festival über die Bühne. Mehr als 400 Prominente aus den Bereichen Social Media & Internet, Show und Entertainment, Musik und Kultur, Sport, Wissenschaft und Technik waren vor Ort - unter anderem Lukas Podolski, Jenny Elvers, Mirja Du Mont, Hardy Krüger jr., Jasmin "Blümchen" Wagner, Oliver Pocher, Marc Terenzi, Leon Löwentraut, Spielerfrau Cathy Hummels und ESA-Astronaut Matthias Maurer.

Der dritte Tag stand im Zeichen von HipHop. Unter anderem waren Sido, Loredana, Bausa, Ice-T & Mr. X nach Düsseldorf gekommen. "Das Experiment, HipHop auf die große Mainstage zu exportieren, auf der vorwiegend DJs der EDM-Szene spielten: ein bahnbrechender Erfolg", bilanzieren die Veranstalter um Bernd Breiter.

Die Zukunft des BigCityBeats World Club Dome Winter Edition ist gesichert, wie BigCityBeats-Chef Bernd Breiter sagt: "Ja, wir kehren mit dem größten Winter-Club der Welt nächstes Jahr zurück nach Düsseldorf." Die nächste Ausgabe geht dort im Januar 2021 über die Bühne. Zuvor richten Breiter und sein Team aber noch vom 5. bis 7. Juni 2020 die Sommerausgabe des Festivals wieder in der Frankfurter Commerzbank-Arena aus.