Events

Midem Talent Explorer geht 2020 in die erste Runde

Die Midem hat die Talentplattform Midem Talent Explorer gestartet. Es ersetzt das Artist Accelerator Programm, das in den vergangenen fünf Jahren bei der Midem stattfand. Ab sofort können sich Interessierte für das Programm bewerben.

10.01.2020 14:55 • von Jonas Kiß
Bietet ein Sprungbrett für Newcomer: der Midem Talent Explorer (Bild: Midem)

Die Midem hat die Talentplattform Midem Talent Explorer gestartet. Es ersetzt das Artist Accelerator Programm, das in den vergangenen fünf Jahren bei der Midem stattfand.

Der Midem Talent Exporter will 22 internationale Nachwuchskünstler in den Fokus stellen. Ab sofort können sich Interessierte für das Programm bewerben, die Anmeldefrist ist der 1. März.

Auf der Midem, die vom bis 2. bis 5. Juni 2020 in Cannes stattfindet, kommen die Acts dann in Kontakt mit Agenten, Promotern, Festivals, Medien, PR, Kuratoren, Musikredakteuren und A&Rs. Mit dabei sind zum Beispiel Damien Chamard Boudet (VP Promoter Live Nation), Joe Chialo (Senior Vice President A&R Universal Music Central Europe & Africa), Mark Savage (Musikjournalist BBC News), Michael Frohoff (Mitgründer Kruger Media), Patrik Larsson (Head of A&R, Playground Music Scandinavia), Peer Steinwald (Senior A&R Budde Music), Willy Ehmann (Gründer Schallauge) und Wyclef Jean (Künstler und Produzent). Außerdem betreuen zehn Music Supervisor die Bands, mit dem spezifischen Ziel, konkrete Geschäftspartnerschaften aufzubauen.

"Die Initiative ist eine Chance für Künstler, ihre Karriere international zu fördern, und für Fachleute, die neue Talente suchen, die beste Auswahl aus der ganzen Welt zu entdecken", erklärt Midem-Direktor Alexandre Deniot: "Es ist ein echter Türöffner für aufstrebende Künstler und bietet einzigartige Möglichkeiten, ihr Talent zu zeigen und mit wertvollen Musikprofis in der einzigartigen Umgebung des Midem Beach in Kontakt zu treten."

Für die Teilnahme müssen die Künstler und Bands einige Kriterien erfüllen. Unter anderem sollten sie 18 Jahre alt oder älter sein, mindestens fünf offizielle Live-Auftritte zwischen 2019 und 2020 absolviert haben sowie Medienberichterstattung und eine solide Präsenz auf Social-Media-Kanälen vorweisen können.

Detaillierte Informationen zu den Teilnahmebedingungen stehen auf den Onlineseiten des Midem Talent Explorers.