Unternehmen

Peermusic und Neubau nehmen Emily Roberts unter Vertrag

Die Singer/Songwriterin Emily Roberts, bekannt durch ihren Gesang zum "Bittersweet Symphony"-Cover des DJ-Duos Gamper & Dadoni, hat einen Vertrag bei Peermusic Germany und Neubau unterschrieben.

07.01.2020 11:17 • von Jonas Kiß
Freuen sich auf die künftige Zusammenarbeit (von links): Nepomuk Kähler (Songwriter Manager Neubau Music Publishing), Anna-Helene Römer (Trainee Neubau Music Publishing), Julian Butz (Geschäftsführer Neubau Music Publishing), Emily Roberts und Lorenz Walter (Place Called Home Management Emily Roberts) mit (unten, von links) Lukas Pizon (Head of A&R Peermusic Germany) und Philip Reis (Place Called Home Management Emily Roberts) (Bild: Neubau Music Publishing)

Die Singer/Songwriterin Emily Roberts hat einen Vertrag bei Peermusic Germany und Neubau Music Publishing unterschrieben. Die beiden Firmen kümmern sich gemeinsam um das Co-Signing.

Die gebürtige Hamburgerin mit britischen Wurzeln und heutige Wahlberlinerin veröffentlichte 2018 das Debütalbum "Crying Over Spilled Milk". Im Juni 2019 gelang Roberts mit ihrem Gesang zum Bittersweet Symphony"-Cover des DJ-Duos Gamper & Dadoni der erste europaweite Hit.

Roberts aktuelle Single "In This Together", die beim Sony-Music-Label RCA erschien, fungiert 2020 als Titelsong für die RTL-Sendung "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!".

"Wir freuen uns sehr, dass wir Emily und Ihr Team für Neubau Music/Peermusic gewinnen konnten", sagt Lukas Pizon, Head of A&R Peermusic Germany: "Es wird ein spannendes Jahr für die Künstlerin und wir sind stolz darauf als Verlagspartner dabei zu sein."

Laut Julian Butz, Geschäftsführer Neubau Music Publishing, ist Emily Roberts "ein echtes Juwel; eine herausragende Künstlerin mit toller Stimme und eine Songwriterin mit viel Wortwitz".