Unternehmen

Meisel und WeLoveMelodies kooperieren

Die Meisel Musikverlage haben eine umfangreiche weltweite verlagliche Zusammenarbeit mit dem österreichischen Unternehmen WeLoveMelodies vereinbart.

11.12.2019 15:51 • von Frank Medwedeff
Gehen gemeinsame Wege (von links): Ina Wiens, Kirsten Meisel, Bernhard Wittgruber, Alexa "Flinte" Voss und Jens-Markus Wegener (Bild: Meisel Music)

"Pünktlich" zur SongsCon und den German Songwriting Awards haben die in der Steiermark ansässige "Talentschmiede" WeLoveMelodies und die Berliner Meisel Musikverlage eine umfangreiche weltweite Zusammenarbeit im Verlagsbereich vereinbart.

Die Partnerschaft perfekt machten (von links) Ina Wiens (Assistenz der Geschäftsführung Meisel), Meisel-Geschäftsführerin Kirsten Meisel, Bernhard Wittgruber und Alexa "Flinte" Voss (beide WeLoveMelodies) sowie Jens-Markus Wegener (General Manager Meisel).

Die Firma WeLoveMelodies sitzt in Fladnitz im steirischen Almenland. Leiter des Unternehmens sind die Songautoren Bernhard Wittgruber, der auch schon einen German Songwriting Award gewinnen konnte, und Alexa "Flinte" Voss. Das Duo veranstaltet regelmäßig Songcamps und wertet die dort entstandenen Produktionen unter anderem auch über ein eigenes Label digital aus.

Die Meisel Musikverlage kümmern sich fortan um die weltweite Administration der Verlagsrechte. Darüber hinaus unterstützt Meisel Music den neuen Partner" bei der Platzierung von Songs im Synchbereich und direkt bei den Künstlern". Außerdem werde man die WeLoveMelodies-Autoren regelmäßig zu eigenen Songwriting-Sessions in die Berliner Hansa Studios einladen.

Meisels General Manager Jens-Markus Wegener kommentierte die Vertragsunterzeichnung folgendermaßen: "Bernhard und Flinte sind nicht nur hervorragende Songschreiber und Texter, sondern sie verstehen es auch, ihre Kolleginnen und Kollegen zu künstlerischen Höchstleistungen zu motivieren. Mit WeLoveMelodies haben die beiden einen musikalischen Kreativpool geschaffen, der wohl einmalig ist im deutschsprachigen Raum. Ich verfolge Bernhards Schaffen schon lange und freue mich unglaublich, dass wir nun gemeinsam musikalisch ins neue Jahr starten."

Bernhard Wittgruber erklärte: "Für uns beginnt hier ein neues Kapitel, und wir freuen uns wirklich sehr, ein Teil der kreativen Meisel-Familie sein zu dürfen. Mit der langjährigen Erfahrung und dem fundierten Knowhow von Meisel Music können wir im Sinne unserer Philosophie weiter wachsen und dafür sorgen, dass noch mehr großartige Musik entsteht."

Geschäftsführerin Kirsten Meisel betonte: "Flinte und Bernhard haben mehrfach in unseren Hansa Studio Camps mit Jonas Monar, AnnaMa und Fabian Wegerer bewiesen, was für großartige Autoren sie sind. Wir freuen uns sehr, dass sie nun auch Teil der kreativen Meisel-Familie sind."