Livebiz

Semmel, Kilimanjaro Live und O2 Arena zeichnen Hans Zimmer aus

Vor seinem Auftritt beim Soundtrackkonzert "The World Of Hans Zimmer" in der Londoner O2 Arena erhielt der Filmmusikkomponist aus den Händen von Semmel Concerts, Kilimanjaro Live und der O2 Arena jüngst eine Auszeichnung.

06.12.2019 15:01 • von Dietmar Schwenger
Trafen sich in London (von links): Veranstalter Dieter Semmelmann (Geschäftsführer Semmel Concerts Entertainment), Stuart Galbraith (CEO Kilimanjaro Live), Hans Zimmer, Steve Kofsky (CEO RCI Global) und Marc Saunders (Programmanager O2 Arena London). (Bild: Semmel Concerts)

Vor seinem Auftritt beim Soundtrackkonzert "The World Of Hans Zimmer" in der Londoner O2 Arena erhielt der Filmmusikkomponist aus den Händen von Semmel Concerts, Kilimanjaro Live und der O2 Arena am 26. November 2019 eine Auszeichnung. Der Komponist war zur Freude des Publikums überraschend bei der ausverkauften "The World Of Hans Zimmer" Show aufgetreten, was Zimmer nur bei ausgewählten Konzerten macht - unter anderem bei der Premiere in Berlin im April 2018.

"'The World Of Hans Zimmer - A Symphonic Celebration'-Konzerttournee befindet sich auf einem Siegeszug durch ganz Europa", teilt Semel Concerts mit. Deswegen stehen nun in Deutschland wie auch im europäischen Ausland Verlängerungen an.

Die Werke von Hans Zimmer werden bei "The World Of Hans Zimmer" für Orchester präsentiert. Dafür hat Zimmer persönlich zu seinen Soundtrackkompositionen opulente Konzertsuiten erstellt. "Bildgewaltige Projektionen von Filmsequenzen erschaffen für das Publikum eine atemberaubende Atmosphäre", so der Veranstalter weiter. Zimmer fungiert zudem als Kurator und musikalischer Leiter dieser Tourneereihe, tritt aber selbst in der Regel nicht persönlich bei den Konzerten auf.

Zimmer arbeitet bereits an seiner nächsten "Hans Zimmer Live"-Tournee durch Europa, die 2021 beginnt.

Termine:

11.02.21 Berlin, Mercedes-Benz Arena

13.02.21 CZ-Prag, O2 Arena

14.02.21 AT-Wien, Wiener Stadthalle - Halle D

17.02.21 München, Olympiahalle München

19.02.21 Köln, Lanxess Arena

21.02.21 BE-Antwerpen, Sportpaleis Antwerpen

23.02.21 Mannheim, SAP Arena

25.02.21 Stuttgart, Hanns-Martin-Schleyer-Halle

27.02.21 NL-Amsterdam, Ziggo Dome

02.03.21 IRE-Dublin, 1 3Arena

05.03.21 UK-London, The O2

07.03.21 UK-Manchester, Manchester Arena

11.03.21 FR-Paris, AccorHotel Arena

14.03.21 CH-Zürich, Hallenstadion Zürich

15.03.21 CH-Zürich, Hallenstadion Zürich

17.03.21 IT-Bologna, Unipol Arena

18.03.21 IT-Milano, Mediolanum Forum

20.03.21 Oberhausen, König-Pilsener-Arena

22.03.21 Hamburg, Barclaycard Arena

23.03.21 DK-Kopenhagen, Royal Arena

31.03.21 NO-Oslo, Fornebu Telenor Arena

01.04.21 SE-Stockholm, Ericsson Globe