Livebiz

Tickets für finale Tour von Sunrise Avenue im Nu weg

Wie Contra Promotion meldet, sind die "weit über 50.000 Tickets" für die Abschiedstournee von Sunrise Avenue schon in den ersten drei Minuten des Pre-Sales über CTS Eventim weggegangen. Der Tourveranstalter arbeite deshalb noch an "einigen Zusatzterminen".

05.12.2019 16:26 • von Frank Medwedeff
Mobilisieren zum Abschied noch mal ihre Fans: Sunrise Avenue (Bild: Ville Juurikkala)

Contra Promotion meldet, dass die Abschiedstour von Sunrise Avenue, die im Sommer 2020 steigt, bereits drei Minuten nach Start des exklusiven Pre-Sales über CTS Eventim am 5. Dezember um 12 Uhr ausverkauft war. "Weit über 50.000 Tickets" seien für die sechs angekündigten Arenashows in Deutschland, Österreich und der Schweiz weggegangen. Tourveranstalter Contra Promotion arbeite derzeit an einigen Zusatzterminen, die sich auf Grund der riesigen Nachfrage unter Umständen im weiteren Verlauf noch realisieren lassen".

Sunrise Avenue hatten am 2. Dezember in Helsinki im Rahmen einer weltweit live als Stream übertragenen Pressekonferenz ihre Trennung verkündet. Die parellel dazu veröffentlichte Single "Thank You For Everything" gibt auch das Motto für die Abschiedstour der finnischen Band um Sänger Samu Haber vor, die mit einem Konzert im Olympiastadion in Helsinki am 15. August 2020 enden werde.

Termine:

04.06.2020 Leipzig, Arena (ausverkauft)

05.06.2020 Hamburg, Barclaycard Arena (ausverkauft)

04.07.2020 CH-Zürich, Hallenstadion (ausverkauft)

24.07.2020 AT-Wien, Stadthalle (ausverkauft)

25.07.2020 München, Olympiahalle (ausverkauft)

01.08.2020 Köln, Lanxess Arena (ausverkauft)