Livebiz

Kelly Family sorgte für volle Lanxess Arena

14.000 Besucher erlebten am 22. November das ausverkaufte Konzert der Kelly Family in der Kölner Lanxess Arena. Hallenchef Stefan Löcher würdigte die Familien-Band und Tourveranstalter Semmel Concerts im Vorfeld des Konzerts mit dem Sold Out Award der Arena.

25.11.2019 17:21 • von Frank Medwedeff
Erfreut über den großen Zuschauerandrang: die Kellys und ihre Partner in Köln (Bild: Arena Management)

14.000 Besucher erlebten am 22. November 2019 das ausverkaufte Konzert der Kelly Family in der Kölner Lanxess Arena. Hallenchef Stefan Löcher würdigte die Familien-Band und Tourveranstalter Semmel Concerts im Vorfeld des Konzerts mit dem Sold Out Award von Hallenbetreiber Arena Management. Das Foto von der Zeremonie zeigt (von links) die Kelly-Family-Mitglieder John Kelly, Patricia Kelly, Angelo Kelly, Paul Kelly und Kathy Kelly, Stefan Löcher (Lanxess Arena), Vivian Kube (Semmel Concerts), Boris Schade (Management The Kelly Family), Jimmy Kelly (The Kelly Family) und David Keller (Semmel Concerts). Nicht mit im Bild war Joey Kelly.

In Köln zelebrierten die Kellys wie auf ihrer ganzen aktuellen Tour mit einer hochmodernen Licht- und Bühnenshow das 25-jährige Jubiläum ihres erfolgreichsten Albums, Over The Hump", das der musikalischen Großfamilie 1994 den Durchbruch brachte und bis dato mehr als 3,5 Millionen Käufer gefunden hat.

Stefan Löcher erklärte anlässlich der der Award-Übergabe vor der Show: "Die Kelly Family wird einen überragenden Auftritt hinlegen, da sind wir uns alle sicher. Der Abend wird genauso großartig, wie ihn sich alle wünschen. Dass die Arena für diesen tollen Anlass ausverkauft ist, ist eine tolle Bestätigung für die Künstler und für uns."