Livebiz

Partyreihe Tour de France zelebriert Jubiläum

Am 24. April 2020 zelebriert Thomas Bohnet in der Muffathalle in München den 20. Geburtstag der Tour de France, seiner etablierten Partyreihe mit fanzösischer und frankophoner Musik. Die Pariser Band Les Yeux D'la Tête ist Live-Act des Abends; neben Bohnet legen DJ Y und Christian Berst auf.

25.11.2019 09:56 • von Frank Medwedeff
Das DJ-Team der Tour de France (von links): DJ Y alias Jean-Yves, Christian Berst und Thomas Bohnet (Bild: Thomas Bohnet PR + Konzerte)

Anfang April 2000 startete Thomas Bohnet im kleinen Club Zwei in der Kirchenstraße in München-Haidhausen seine Partyreihe Tour de France. "Was zu Anfang nur als einmaliges, allerhöchstens unregelmäßiges Event gedacht war, hat sich im Laufe der Zeit zur ältesten und erfolgreichsten Party mit französischer und frankophoner Musik in ganz Deutschland entwickelt", resümiert Bohnet.

"Mehrmals im Jahr machen wir seither München unsicher - seit etlichen Jahren nun im Ampere oder Muffat-Café im Muffatwerk". Aber auch andere Städte im deutschsprachigen Raum von Berlin bis Zürich, Konstanz bis Köln stehen regelmäßiig auf dem Spielplan der Tour de France. Zudem sind unter dem Titel "LeTour" inzwischen acht von Bohnet zusammengestellte CD-Compilations mit französischer und frankophoner Musik erschienen.

Das 20-jährige Jubiläum der Tour de France steigt am 24. April 2020. Als Live-Band tritt dabei in der Münchner Muffathalle die Pariser Band Les Yeux D'la Tête auf. "Ein großartiger Liveact, der mit seiner wilden, hochmusikalischen Mischung aus Rock, Folk, Chanson, Balkansounds, Sinti-Swing und poetischem Punk bereits mehrmals das Ampere zum Bersten brachte und nun erstmals auf der großen Bühne der Muffathalle live zu erleben ist", erläutert Thomas Bohnet. 2019 ist das vierte Album der Band mit dem Titel "Murcielago" erschienen.

Dazu gibt es bei der Jubiläumsveranstaltung Disco-Betrieb auf zwei Floors in der Muffathalle und im angrenzenden Café mit den DJs Christian Berst, DJ Y alias Jean-Yves und natürlich Thomas Bohnet selbst.

Der Initiator der Tour de France beschäftigt sich seit etlichen Jahren als Konzertveranstalter und DJ mit französischer Musik. Nachdem er zuvor fast 20 Jahre bei der von ihm mitgegründeten Münchner Konzertagentur Target Concerts tätig war, hat sich der gebürtige Schwarzwälder 2018 mit seiner Agentur Thomas Bohnet PR + Konzerte selbstständig gemacht. Als DJ ist er nicht nur mit der Tour de France aktiv, sondern legt auch regelmäßig unter dem Motto "Afterwork Party" in der Münchner Kongressbar auf.

Termine Tour de France

28.11.2019 Kehl, Künstlerhaus

07.12.2019 Konstanz: K9

13.12.2019 Köln, Clubheim Olympia (Eintritt. frei)

20.12.2019 CH-Zürich: Kosmos (Eintritt frei)

31.01.2020 München, Muffat-Café

24.04.2020 München, Muffathalle und Muffat-Café - Jubiläumsparty mit Live-Band Les Yeux D'la Tête

Termine Afterwork Party

15.01 2020 München, Kongressbar

12.02.2020 München, Kongressbar