Livebiz

Run auf Tickets für Die Ärzte

In Minutenschnelle gingen am 14. November fast alle Tickets für die von KKT gebuchte "In The Ä Tonight Tour" der Ärzte im Herbst 2020 weg. Und acht kurzfristig angesetzte Zusatztermine sind ebenfalls schon ausverkauft. Drei weitere Extra-Shows in Dortmund, Wien und Zürich kommen noch hinzu.

15.11.2019 14:36 • von Frank Medwedeff
Bleiben Kassenmagneten im Livegeschehen: Die Ärzte (Bild: Jörg Steinmetz)

In Minutenschnelle gingen am 14. November fast alle Tickets für die von Kikis Kleiner Tourneeservice (KKT) gebuchte "In The Ä Tonight Tour" der Ärzte im Herbst 2020 weg. Und acht kurzfristig gebuchte Zusatztermine in Hannover, Leipzig, Stuttgart, Hamburg, Dortmund, Frankfurt/Main, München und Berlin sind ebenfalls schon komplett ausverkauft. Drei weitere Extra-Shows in Dortmund, Wien und Zürich kommen nun noch hinzu, für die der Vorverkauf am 15. November um 17 Uhr über die Website der Band beginnt.

"Ihr seid krass! Ganze Hallen in weniger als 60 Sekunden ausverkauft?! (Und nicht mal Chuck Norris hat Tickets bekommen ...). Keiner von uns hat mit diesem Ansturm gerechnet - danke für eine nahezu ausverkaufte Tour", verlauten Die Ärzte hier in einem Statement.

Die Band rät noch einmal dringend vom Kartenerwerb bei Zweitmarktanbietern ab: "Bitte ignoriert die angeblich auf Viagogo und anderen Gangster-Portalen erhältlichen Tickets zu Mondpreisen, das ist reine Phantasie. Und die paar Arschgeigen, die jetzt ihre Tickets auf ebay verhökern, könnt ihr bitte ebenfalls boykottieren. Danke."

Die Original-Eintrittskarten für die Tour sind personalisiert. Zudem hatten Die Ärzte und KKT festgelegt, dass ein Käufer maximal vier Karten pro Konzert erwerben durfte beziehungsweise darf.

Die "In The Ä Tonight Tour" ist die erste Indoor-Arenatour der Band seit 2012/2013. Wie viele Karten genau bereits schon verkauft sind, wollte KKT auf Nachfrage von MusikWoche nicht verraten, die "offizielle Zahl" sei "ein Haufen", wie es es Berlin heißt. 90 Prozent der abgesetzten Karten seien direkt über die Website bademeister.de weggegangen, bestätigt KKT.

Die Ärzte arbeiten gerade auch an einem neuen Album, das sie auf der Tour vorstellen wollen.

Termine:

07.11.20 D - Hannover - TUI Arena (ausverkauft)

08.11.20 D - Hannover - TUI Arena (Zusatzkonzert; ausverkauft)

10.11.20 D - Leipzig - Arena (ausverkauft)

11.11.20 D - Leipzig - Arena (Zusatzkonzert; ausverkauft)

13.11.20 D - Köln - Lanxess Arena (ausverkauft)

15.11.20 Bremen - ÖVB Arena (ausverkauft)

17.11.20 AT - Wien - Wiener Stadthalle (ausverkauft)

18.11.20 AT - Wien - Wiener Stadthalle (Zusatzkonzert)

20.11.20 Stuttgart - Schleyer-Halle (ausverkauft)

21.11.20 Stuttgart - Schleyer-Halle (Zusatzkonzert; ausverkauft)

24.11.20 Hamburg - Barclaycard Arena (ausverkauft)

25.11.20 Hamburg - Barclaycard Arena (Zusatzkonzert; ausverkauft)

01.12.20 Dortmund - Westfalenhalle 1 (ausverkauft)

02.12.20 Dortmund - Westfalenhalle 1 (Zusatzkonzert; ausverkauft)

03.12.20 Dortmund - Westfalenhalle 1 (Zusatzkonzert)

05.12.20 Erfurt - Messe (ausverkauft)

08.12.20 Frankfurt/M. - Festhalle (ausverkauft)

09.12.20 Frankfurt/M. - Festhalle (Zusatzkonzert; ausverkauft)

11.12.20 AT - Bad Hofgastein - Sound & Snow

13.12.20 Chemnitz - Messe Chemnitz (ausverkauft)

15.12.20 München - Olympiahalle (ausverkauft)

16.12.20 München - Olympiahalle (Zusatzkonzert; ausverkauft)

18.12.20 Berlin - Max-Schmeling-Halle (ausverkauft)

19.12.20 Berlin - Max-Schmeling-Halle (Zusatzkonzert; ausverkauft)

21.12.20 CH - Zürich - Hallenstadion

22.12.20 CH - Zürich - Hallenstadion (ausverkauft)