Livebiz

Foals sind Headliner bei c/o pop

Die britische Band Foals fungiert als Headliner beim c/o pop Festival 2020 in Köln. Frisch bestätigt sind unter anderem auch Auftritte von Balbina und der Ravensburger Band Provinz in der Kulturkirche Nippes, einer neu hinzukommenden Spielstätte des Festivals.

08.11.2019 09:10 • von Frank Medwedeff
Rocken das Palladium: Foals (Bild: Alex Knowles)

Die britische Band Foals fungiert als Headliner-Act beim c/o pop Festival 2020 in Köln. Die Formation aus Oxford wird am 24. April 2019 im Palladium auftreten. Die Band brachte in diesem Jahr zwei Longplayer bei Warner Music heraus, die indes dem Namen nach zusammen eigentlich ein Doppelalbum bilden: Everything Not Saved Will Be Lost - Part 1" kam im März auf den Markt, Everything Not Saved Will Be Lost - Part 2" im Oktober.

Mit Teil zwei eroberte die Formation um Sänger Yannis Philippakis kürzlich erstmals die Pole Position der UK-Longplaycharts, nachdem Teil eins schon auf Rang zwei gekommen war. In Deutschland erreichte "Part 1" Platz 15 und "Part 2" Rang 23. Einen geplanten Auftritt als Hauptband bei der Warner Music Night im Rahmen des diesjährigen Reeperbahn Festivals mussten die Foals indes kürzlich wegen einer Verletzung von Yannis Philippakis absagen.

Das Veranstalterteam von cologne on pop zeigt sich "stolz darauf", eine von lediglich zwei angekündigten Clubshows der Band im kommenden Jahr in Deutschland ausrichten zu dürfen.

Mit der Kulturkirche Nippes erweitere die c/o pop zudem 2020 ihren "Location-Pool", wie es aus der Domstadt heißt. Dieser "zauberhafte Ort" sei "ein Garant für ganz besondere Konzerte". Hier sollen Gigs von Balbina am 22. und von der Ravensburger Band Provinz am 23. April über die Bühne gehen. Frisch engagiert habe man auch die österreichische Songwriterin Avec, die am 24. April im Bahnhof Ehrenfeld ein Konzert im Rahmen der c/o pop geben wird. Zuvor bestätigt für die 2020er Ausgabe des Branchentreffs mit Konferenz und Festival waren im Livebereich Nura, GoGo Penguin und Mia Morgan.

Das c/o pop Festival findet im Zeitraum vom 22. bis 26. April 2020 statt, die Convention vom 23. bis 25. April.