Unternehmen

Versus Goliath vertreibt über Sony Music

Sony Music hat eine langfristige Vertriebspartnerschaft mit dem Münchner Musiker Versus Goliath und dessen Label wirwirwir geschlossen. Mit "Friss Oder Stirb" erscheint am 15. November die erste Single der neuen Partner.

05.11.2019 12:57 • von Jonas Kiß
Freuen sich auf die Zusammenarbeit (von links): Thorsten Sack (Senior Director Artist & Label Services Sony Music), Frank Ehlers (Senior Manager Artist & Label Services Sony Music), Christian Raab (Management), Florian Mäteling (Versus Goliath), Nicolai Bader (Management) und Sanela Janjos (Head of Artist & Label Services Sony Music) (Bild: Sony Music)

Sony Music hat eine langfristige Vertriebspartnerschaft mit dem Münchner Musiker und Songwriter Versus Goliath geschlossen. Ab sofort kümmert sich die Commercial Division von Sony Music um die Veröffentlichungen von Versus Goliath und um den Vertrieb des künstlereigenen, neu gegründeten Labels wirwirwir.

Mit "Friss Oder Stirb" erscheint am 15. November 2019 die erste Single der neuen Partner. Das Management-Team um Nicolai Bader (nbmc) und Christian Raab (Haus 2000) sowie der Booker Marco Goethel (Eisland Entertainment) komplettieren die Crew um Florian Mäteling, wie Versus Goliath mit bürgerlichem Namen heißt.

"Das Team von Sony Music hat unsere Vision von Versus Goliath von Anfang an verstanden und ich freue mich brennend auf die bevorstehende Zusammenarbeit", sagt Florian Mäteling.

Und Thorsten Sack, Senior Director Artist & Label Services bei Sony Music, freut sich über den Neuzugang: "Florian hat uns nicht nur menschlich, sondern vor allem musikalisch und mit seiner künstlerischen Vision beeindruckt. Wir sind überzeugt, dass Versus Goliath seinen Weg gehen wird und freuen uns, ihn dabei begleiten zu können."