Unternehmen

Sony Music ehrte Oerding bei Inhouse-Gig

Im Rahmen der Inhouse-Konzertreihe "Sony Haus Music" stellte Johannes Oerding in der Münchner Zentrale des Majors einige Songs seines kommenden Albums "Konturen" vor und holte sich dabei zudem Platin für den Longplayer "Kreise" und Gold für die gleichnamige Single ab.

23.10.2019 09:28 • von Frank Medwedeff
Feierten zweimal Edelmetall: Johannes Oerding (hinten, 8. von rechts) und Partner (Bild: Sony Music)

Am 16. Oktober stattete Johannes Oerding der Münchner Sony-Music-Zentrale einen Besuch ab, um im Rahmen der Inhouse-Konzertreihe "Sony Haus Music" einige Songs seines neuen Albums "Konturen" vor Mitarbeitern des Majors, Medien- und Handelspartnern zu präsentieren. Das Team von Columbia Deutschland nutzte die Gelegenheit, um den 37-Jährigen gleich doppelt auszuzeichnen: für die Single Kreise" erhielt er zum zweiten Mal Single-Gold (nach Alles brennt" 2016), für das gleichnamige Album, das im Mai 2017 Platz zwei der Offiziellen Deutschen Charts erreicht hatte, gab es Platin. Es war nach der Platin-Auszeichnung für das Vorgänger-Album Alles brennt" (2015) bereits der zweite Award dieser Kategorie in Oerdings Karriere. Beide Longplayer, "Kreise" und "Konturen", wurden beziehungsweise werden vom Sony-Music-Label in Zusammenarbeit mit Starwatch vermarktet.

Für das Teamfoto zur Verleihungszermeonie versammelten sich (hinten, von links) Thorsten Sack (Senior Director Artist & Label Services Sony Music Commercial Division), Sebastian Beck (Head of Sales Sony Music Commercial Division), Linus Braband (Senior Product Manager Starwatch Entertainment), Alex Falken (Vice President Columbia GSA), Yvonne Plaschka (Senior Manager Artist Coordination Sony Music), Nicolas Gundel (Manager Johannes Oerding; H-A-M Artist Management), André Mühlhausen (Senior Vice President Sony Music Commercial Division GSA), Andreas Kappel (Director A&R Columbia), Sabina Meyer (Manager Marketing & Product Coordination Columbia), Andrea Grimmer (Senior Manager Promotion TV Sony Music), Johannes Oerding, Pedram Sadighi (Tourmanagement Johannes Oerding), Sandra Kinzelmann (Senior Manager Artist & Brands Coordination Sony Music), Stefan Welzlin (Backline Johannes Oerding), Robin Engelhardt (Bassist in Oerdings Band), Ute Fünfkirchler (VP Frontline Domestic/International Music Division Sony Music), Sam Bittner (Director Music & Live Entertainment Starwatch Entertainment) und Mitch Bräu (Senior Director Commercial Projects Sony Music Commercial Division) sowie (vordere Reihe, von links) Michael Pointner (Senior Audience Manager Radio Sony Music), Marc Wollweber (Director Legal & Business Affairs Sony Music), Oerdings Begleitmusiker Simon Gattringer (Drums) und Kai Lindner (Keyboards), Bastian Ständer (Director Marketing Columbia Domestic Sony Music) und Oerdings Gitarrist Moritz Stahl.

Das Jahr 2019 war für Johannes Oerding bereits "extrem aufregend und ereignisreich", wie Sony Music ausführt: Neben seiner Hitsingle An guten Tagen" (unter anderem Top 30 der deutschen Airplaycharts) und seinem Einsatz als "Featured Artist" auf der Top-40-Single Pyramiden" von Sido war er maßgeblich am Songwriting des jüngsten Peter Maffay-Albums Jetzt!" beteiligt, das sich Anfang September sofort an die Spitze der Offiziellen Deutschen Longplay Charts setzte. Darüber hinaus wirkte er vom 7. Mai bis 25. Juni 2019 in der sechsten Staffel der erfolgreichen TV-Show "Sing meinen Song" auf Vox mit. Das" eigentliche Highlight des Oerding-Jahres" stehe allerdings noch bevor: Am 8. November veröffentlicht der Sänger und Songwriter mit "Konturen" sein sechstes Studioalbum.

Zum frisch empfangenem Edelmetall sagte Johannes Oerding: "So eine Auszeichnung ist natürlich immer eine schöne Belohnung und Bestätigung, vieles richtig gemacht zu haben, aber hinzu kommt auch die wunderbare Gelegenheit, mit dem ganzen Team, allen Wegbegleitern und Partnern zusammen zu kommen, um sich für den Support und die Arbeit hinter den Kulissen zu bedanken."

Bastian Ständer, Director Marketing Columbia Domestic bei Sony Music, kommentierte: "Wir sind sehr stolz darauf, Johannes nun schon seit zehn Jahren begleiten zu dürfen und damit ein Teil dieser beispiellosen Karriere zu sein."

Ab Anfang März 2020 geht Johannes Oerding mit der Karsten Jahnke Konzertdirektion ausgiebig auf Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Tourtermine:

02.03.2020 Kiel, Sparkassen-Arena

03.03.2020 Flensburg, Deutsches Haus

04.03.2020 Münster, Messe+Congress Centrum Halle Münsterland

06.03.2020 Köln, Palladium

07.03.2020 Hannover, TUI Arena

09.03.2020 Leipzig, Haus Auensee

11.03.2020 Rostock, Stadthalle

12.03.2020 Lingen, Emsland Arena

13.03.2020 Oberhausen, König-Pilsener-Arena

15.03.2020 Magdeburg, Stadthalle

18.03.2020 Bremen, Pier 2

19.03.2020 Wilhelmshaven, Stadthalle

21.03.2020 Berlin, Verti Music Hall

22.03.2020 Dresden, Alter Schlachthof

24.03.2020 Saarbrücken, Saarlandhalle

25.03.2020 CH-Basel, Rhypark

26.03.2020 Mannheim, Maimarkt Club

28.03.2020 CH-Zürich, Komplex 457

18.04.2020 Erfurt, Thüringen-Halle

19.04.2020 Kassel, Kongress Palais / Stadthalle

21.04.2020 Nürnberg, Löwensaal

22.04.2020 München, TonHalle

24.04.2020 AT-Salzburg, Rockhouse

25.04.2020 AT-Wien, Ottakringer Brauerei

27.04.2020 Stuttgart, Liederhalle Beethovensaal

28.04.2020 Frankfurt/M., Jahrhunderthalle

02.05.2020 Hamburg, Barclaycard Arena