Unternehmen

Hannes Ringlstetter und F.A.M.E. Recordings gehen gemeinsame Wege

Der Kabarettist Hannes Ringlstetter steht fortan bei F.A.M.E. Recordings unter Vertrag. Anfang 2021 wird das dritte Studioalbum seiner Band Ringlstetter erscheinen.

22.10.2019 11:43 • von
Freuten sich über den Vertragsabschluss: Hannes Ringlstetter (hinten, links) mit Management-Parter und dem Team von F.A.M.E. (Bild: F.A.M.E.)

Hannes Ringlstetter steht fortan beim Münchner Label F.A.M.E. Recordings unter Vertrag. Im Oktober hat der Kabarettist, der mit seiner Sendung "3. Stock links" zwei Mal für den Grimme Preis nominiert war, bei F.A.M.E. unterschrieben.

"Das künstlerische Potenzial von Hannes Ringlstetter und seinen musikalischen Gefährten ist außerordentlich reichhaltig", sagt Tom Büscher, General Manager von F.A.M.E. Artist Recordings, zu dem Deal. Auch Ringlstetter freut sich: "Mit einem Label auf eine Reise zu gehen, das die Musik im Fokus hat, an seiner Leidenschaft nichts verloren hat über die Jahre und zudem künstlerische Freiheit ernst nimmt und einem doch zur Seite steht, ist in diesen Zeiten selten und vielleicht gerade deswegen für mich sehr wichtig."

Zur Vertragsunterzeichnung versammelten sich (hinten, von links) Hannes Ringlstetter, Curt Cress (F.A.M.E.) und Antje Zelnitschek (F.A.M.E.) sowie (vorn, von links) Claus Biedermann (Management Ringlstetter), Tom Büscher (F.A.M.E.) und Matej Bellus (F.A.M.E.).

2020 feiert Hannes Ringlstetter sein 30-jähriges Bühnenjubiläum - im Rahmen einer großen Show am 31. Mai im Circus Krone in München. Anfang 2021 erscheint zudem das dritte Studioalbum seiner Band Ringlstetter beim neuen Partner.