Livebiz

Über 150.000 Fans kommen zur ausverkauften Open-Air-Tour von Seeed

Seeed haben im nächsten Jahr alle sieben Konzerte in ihrer Heimatstadt Berlin ausverkauft. 150.000 Zuschauer erwarben für die "Seeed Live 2020"-Tour Tickets. Zwei neue Konzerte in Berlin und Essen sind geplant.

21.10.2019 16:46 • von
Geben zwei neue Zusatztermine bekannt: Seeed (Bild: Four Artists)

Seeed hat im nächsten Jahr alle sieben Open-Air-Konzerte in ihrer Heimatstadt Berlin ausverkauft. 150.000 Zuschauer erwarben für die "Seeed Live 2020"-Tour Tickets, wie der Veranstalter Four Artists bekanntgab.

Wegen des großen Andrangs kündigt die Band ein letztes Open Air in der Berliner Parkbühne Wuhlheide und mit einem Termin in Essen ihre einzige Show in Nordrhein-Westfalen an. Der Vorverkauf für beide Konzerte startet am 23. Oktober 2019.

Derzeit sind Seeed auf ihrer ebenfalls ausverkauften Hallentour unterwegs. Sieben Jahre nach ihrem letzten Studioalbum hat die Reggae- und Dancehall-Truppe Anfang Oktober Bam Bam" veröffentlicht. In Deutschland erreichte das Album Platz zwei der Top 100 Longplay.

Termine:

11.08.2020 Berlin Parkbühne Wuhlheide - neuer Termin

12.08.2020 Berlin Parkbühne Wuhlheide - ausverkauft

14.08.2020 Berlin Parkbühne Wuhlheide - ausverkauft

15.08.2020 Berlin Parkbühne Wuhlheide - ausverkauft

16.08.2020 Berlin Parkbühne Wuhlheide - ausverkauft

17.09.2020 Berlin Waldbühne - ausverkauft

18.09.2020 Berlin Waldbühne - ausverkauft

19.09.2020 Berlin Waldbühne - ausverkauft

29.08.2020 Essen Seaside Beach Baldeney - neuer Termin