Events

Piranha Arts gibt Austragungsort für Womex 2020 bekannt

Kurz vor dem Start der Womex 2019 in Finnland hat der Veranstalter Piranha Arts den Austragungsort für das nächste Jahr bekanntgegeben. Die Messe für Weltmusik wird 2020 zum zweiten Mal in Budapest stattfinden.

10.10.2019 16:58 • von
Wird 2020 Gastgeber der Womex: Budapest (Bild: Womex)

Kurz vor dem Start der Womex 2019 in Finnland hat der Veranstalter Piranha Arts den Austragungsort für das nächste Jahr bekanntgegeben. Die Messe für Weltmusik wird 2020 zum zweiten Mal in Budapest stattfinden.

Die ungarische Hauptstadt war schon 2015 der Gastgeber für die Womex, die in diesem Jahr ihr 25. Jubiläum feiert. Der Veranstalter schätzt vor allem die musikalische Vielfalt der Stadt von klassischer, alternativer bis zu moderner Musik, heißt es in einer Mitteilung. Die Messe wird dort vom 21. bis 25. Oktober 2020 ausgetragen.

In diesem Jahr schlägt die Womex im finnischen Tampere ihre Zelte auf. Starttermin für das viertägige Event ist der 23. Oktober. Das Liveprogramm umfasst Darbietungen von mehr als 60 Bands und Solokünstlern. Als diesjährigen Preisträger des Womex Artist Awards hatte Piranha Arts bereits im August den aus dem Iran stammenden und in den USA lebenden Musiker Kayhan Kalhor benannt. Den Womex Professional Award bekommt die von London aus weltweit agierende Umweltorganisation Julie's Bicycle.