Events

Eurosonic Noorderslag holt das Kaiser Quartett nach Groningen

Mit weiteren 44 Acts nimmt das Showcase-Programm des Eurosonic Noorderslag (ESNS) Gestalt an. Darunter sind ein deutscher Act und sieben Bands aus der Schweiz, die im nächsten Jahr das Partnerland des Branchentreffs stellen.

09.10.2019 14:39 • von
Soll im Januar auf dem ESNS spielen: die Hamburger Band Kaiser Quartett (Bild: Tim Fulda / FKP Scorpio)

Die Veranstalter des Showcase-Festivals Eurosonic Noorderslag haben 44 weitere Acts bekanntgegeben. Zur nächsten Ausgabe des Festivals vom 15. bis 18. Januar 2020 soll unter anderem die Hamburger Band Kaiser Quartett zu Gast sein, die vor einem Jahr beim Indie PIAS unterschrieb.

Aus der Schweiz als dem Eurosonic-Partnerland 2020 reisen zudem die Acts Asbest, Bitter Moon, Ikan Hyu, Jessiquoi, KT Gorique, Monumental Men und Veronica Fusaro nach Groningen.

Ergänzt wird das Künstleraufgebot des Festivals unter anderem auch von zwei Bands, die von der European Broadcasting Union (EBU) ausgesucht wurden: die litauische Sängerin Beatrich und der dänische Sänger Nicklas Sahl.