Unternehmen

Edel Kids feiert 20-Jähriges

Edel Kids, die Home Entertainment Marke für Kinderunterhaltung der Edel-Gruppe, hat im Jahr ihres 20-Jährigen Bestehehen seine Position im Kindersegment gefestigt.

26.09.2019 11:40 • von Jörg Rumbucher
Edel Kids-Managerin Andrea zum Felde (Bild: edel)

Seit 1999 veröffentlicht das Label Edel Kids Hörspiel-, DVD- und Digital-Produkte zu Lizenzthemen wie "Pettersson und Findus", "Miraculous, "Spirit: wild und frei", "Barbie", "Dragons", "Yakari" oder "Mia and me". Auch nach 20 Jahren zählt Edel nach wie vor zu den wichtigsten Marktteilnehmern im Kids-Segment: Edel zufolge habe Edel Kids in seiner Historie mit 28,4 Prozent Marktanteil im ersten Halbjahr erstmals die Spitze des physischen Tonträgermarktes im Bereich Kinderfilm (DVD) erreicht und sei somit Marktführer. Und: "Parallel zum starken Wachstum der digitalen Distribution im Audio- und Videomarkt für Kinderprodukte, trotzt Edel Kids mit einer Steigerung der physischen Verkäufe der gesamten Marktentwicklung."

Zudem teilt Edel mit, dass der Licensing Market Verband (LIMA) das Engagement im Kinder-Segment mit einer Nominierung als "Lizenznehmer des Jahres" für die Licensing International Awards Germany 2019 gewürdigt hat.

"Wir sind stolz, dass unsere Partner und Kunden das Engagement unseres großartigen Teams so schätzen und genießen diese besondere Momentaufnahme", so Andrea zum Felde, General Manager Edel Kids.

Mit dem breiten Lizenzportfolio sowie mit Saisonaktionen und Sonderformaten will Edel Kids in Zusammenarbeit mit Edel Distribution und Kontor New Media sowohl im physischen Geschäft als auch im digitalen Vertrieb von Audio- und Videoformaten weitere Entwicklungsschritte angehen.