Events

Mainstream Media AG lud wieder zur Wiesn ein

Nach einer zweijährigen Pause fand am 24. September auf dem Münchner Oktoberfest wieder ein Wiesn-Empfang der Mainstream Media AG statt. Gastgeber Gottfried Zmeck begrüßte im Weinzelt Gäste aus Musik, Film und Fernsehen.

25.09.2019 15:21 • von Dietmar Schwenger
Feierten auf der Wiesn: Gottfried Zmeck (Vorstandsvorsitzender Mainstream Media AG) und Michael Holm (Bild: Frank Rolitz, Schneider-Press)

Nach einer zweijährigen Pause fand am 24. September 2019 auf dem Münchner Oktoberfest wieder ein Wiesn-Empfang der Mainstream Media AG statt. Gastgeber und Vorstandsvorsitzender Gottfried Zmeck begrüßte im angestammten Weinzelt Gäste aus Musik, Film, Fernsehen, Medien und Politik..

Das gesellige Get-together, das bis nach Mitternacht dauerte, stand unter dem Motto "Fernsehen mit Herz" und verwies auf die Aktivitäten der drei Mainstream-Sender, Goldstar TV, Romance TV und Heimatkanal.

"Wir freuen uns sehr, dass unser Konzept, den traditionellen Wiesn-Treff der Mainstream Media AG in diesem Jahr unter dem Motto 'Fernsehen mit Herz' stattfinden zu lassen, voll aufgegangen ist", sagt Tim Werner, Vorstandsmitglied Mainstream Media AG. "So konnten wir neben zahlreichen bekannten Schauspielern auch große Stars der Musikbranche bei uns begrüßen. Neben Katja Ebstein, die zum ersten Mal überhaupt bei uns zu Gast war, und dem zweimaligen ESC-Gewinner Johnny Logan hatten wir mit Günther Sigl sogar wieder ein musikalisches Highlight live auf der tollen Bühne des Weinzelts."

Aus der Musikbranche waren unter anderem auch Michael Holm, Heiner Peschmann (Electrola) und Künstlermanager Jan Mewes gekommen. Die bei dem Event geführten Künstlerinterviews laufen am 4. und 5. Oktober im Heimatkanal und am 5. Oktober auf Goldstar TV.