Livebiz

MSK Meistersinger ist Livepartner von AMA

MSK Meistersinger hat die junge Girlgroup AMA für sein YOU Department unter Vertrag genommen und betreut fortan die Liveaktivitäten des Trios.

20.09.2019 16:43 • von Frank Medwedeff
Girlgroup mit Potenzial: AMA (Bild: Vincent Hort)

MSK Meistersinger hat die junge Girlgroup AMA für sein YOU Department unter Vertrag genommen und betreut fortan die Liveaktivitäten des Trios.

Die drei Musikerinnen und Sängerinnen Sarah aus Wien, Arina aus Köln und Clara aus Reutlingen haben sich 2018 über Musikseiten in den sozialen Netzwerken kennengelernt. Aus der Onlinebekanntschaft wurde schnell Freundschaft und bald keimte die Idee, gemeinsam Musik zu machen. Über einen befreundeten Musikproduzenten aus Berlin konnten die drei Musiktalente dann ihre Träume verwirklichen, und die Band AMA (kurz für "Ask Me Anything") war geboren. Der Bandname ist Programm: Er leitet sich von dem "Ask Me Anything"-Feature bei Instagram ab, welches eine direkte Interaktion mit der Community ermöglicht. Für die drei jungen Frauen war es gerade dieses Feature, das sie zu Freundinnen werden ließ.

Erste Live-Erfolge konnte die Girlgroup auf dem Nickelodeon Slimefest feiern. Am kommenden Wochenende performen AMA in Berlin vor über 20.000 Besuchern auf der GLOW-Messe, Europas größter Beauty Convention. Im Herbst sind sie dann in ganz Deutschland zu sehen, wenn sie MTV-Europe-Award-Gewinner Mike Singer auf dessen Tour als Support-Act begleiten.

Am 20. September hat das Trio seine erste Single veröffentlicht, die wie die Band "AMA" heißt, laut ihrem neuen Livepartner MSK "eine energische Uptempo-Nummer mit Hit-Potenzial".

Reinhardt Grahl, Geschäftsführer MSK Meistersinger, schwärmt: "AMA vermitteln jede Menge Spaß, sprühen nur so vor jugendlicher Lebensfreude und reißen so jedes Publikum mit. Und genau dieser Funken ist auch bei uns entfacht worden. Diese drei Mädels werden die Popwelt erobern und wir freuen uns, sie dabei zu unterstützen."