Livebiz

Wizard Promotions und umi kümmern sich um Odeville

Die Hamburger Indie-Rockband Odeville hat mit Wizard Promotions und Urs Middelhauves Agentur umi music neue Partner für Booking und Management gefunden. Erste Livetermine stehen ab Oktober an.

17.09.2019 16:09 • von Dietmar Schwenger
Stießen in St. Pauli mit einer Knolle Astra auf die Zusammenarbeit an (von links): Urs Middelhauve (umi music), Hauke Horeis, Tim Sinclair, David Bergert, Sascha Gotthard (alle Odeville) und Torben Meyer (Wizard Promotions) (Bild: umi, Wizard Promotions)

Die Hamburger Indie-Rockband Odeville hat mit Wizard Promotions und Urs Middelhauves Agentur umi music neue Partner für Booking und Management gefunden. Booker Torben Meyer von Wizard Promotions begleitet die Band schon länger und schickt sie ab Oktober auf eine erste gemeinsame Gastspielreise, bei der die ersten Termine bereits ausverkauft sind.

"Ich freue mich sehr, die schon bestehende Zusammenarbeit mit der Band auch bei Wizard fortzuführen und mit Urs einen erfahrenen Teamplayer auf einer Schlüsselposition begrüßen zu dürfen", sagt Meyer.

Auch Middelhauve, der unter anderem für John Diva, Xandria, Waltari, Die From Sorrow und Barbe Q Barbies gearbeitet hat oder arbeitet, begrüßte den Neuzugang: "Das kommerzielle Potenzial des deutschsprachigen Rock-Pop von Odeville ist bis hierher nicht ansatzweise ausgeschöpft. Die Band hat zuletzt beste Voraussetzungen für den nächsten Schritt geschaffen - ich freue mich auf die gemeinsame spannende Reise mit dieser erfrischend authentischen Band."

Aktuell ist die Band im Studio, um den Nachfolger des in Eigenregie veröffentlichten Albums "Rom" einzuspielen. Der Langspieler soll mit einem neuem Labelpartner zum Festivalsommer 2020 erscheinen.

Termine:

18.10.19: Bremervörde, Ratssaal (ausverkauft)

22.11.19: Hemoor, Kulturdiele (ausverkauft)

23.11.19: Braunschweig, Eulenglück

24.11.19: München, zehner

25.11.19: Dresden, Ostpol

13.12.19: Berlin, Musik & Frieden

14.11.2019: Köln, Tsunami

17.12.2019: Hamburg, Uebel & Gefährlich