Events

Zweimal Gold für Loredana von Groove Attack und Believe

Am 13. September feierte Loredana in Berlin die Releaseparty für das neue Album "King Lori". Dort erhielt die Schweizer Rapperin von Groove Attack/Believe zwei Gold-Auszeichnungenfür die Singles "Bonnie & Clyde" und "Sonnenbrille".

17.09.2019 14:24 • von Jonas Kiß
Feierten im The Reed in Berlin (von links): Miksu, Loredana, Macloud und Mozzik (Bild: Groove Attack)

Am 13. September 2019 feierte Loredana in der Berliner Location The Reed die Releaseparty für das neue Album "King Lori". Dort erhielt die Schweizer Rapperin von Groove Attack/Believe außerdem zwei Gold-Auszeichnungen.

Der 2018 veröffentlichte Song Bonnie & Clyde" in Kollaboration mit Mozzik erreichte in Deutschland, Österreich und der Schweiz Goldstatus, während Loredanas Debütsingle Sonnenbrille" inzwischen in Österreich und der Schweiz vergoldet wurde. Gemeinsam mit Spotify hatte Loredana ein Kontingent von zweimal 150 Tickets für die Gold-Party zum Verkauf angeboten, welche nach eigenen Angaben innerhalb von Minuten ausverkauft waren.

Derweil freut man sich bei den beteiligten Management- und Vertriebspartnern Two Sides, Groove Attack und Believe über die Veröffentlichung des neuen Albums. Bereits die ersten drei Singles Labyrinth", Eiskalt" und Jetzt rufst du an" stiegen in die Top 10 der Offiziellen Deutschen Charts ein. Nun stelle man "schon den Champagner für den Einstieg des komplett von Miksu / Macloud produzierten Albums 'King Lori' bereit".

"Wir freuen uns, zusammen mit Loredana das nächste Level in ihrer Karriere erreicht zu haben", sagt Lucas Teuchner, Geschäftsführer von Two Sides und richtet gleichzeitig einen großen Dank "an das Team von Groove Attack für die Unterstützung während der Albumphase".

Dem schließt sich Thorsten Freese, Geschäftsführer von Believe, an: "An Loredanas Erfolg zeigt sich erneut, was für einen super Job Groove Attack macht. Die Believe-Familie kann stolz sein, Frank Stratmann und sein großartiges Team an Bord zu haben."