Events

Womex Professional Award geht an Julie's Bicycle

Den Womex Award 2019 bekommt bei der diesjährigen Ausgabe der Weltmusikmesse im finnischen Tampere die Umweltorgansiation Julie's Bicycle, die bestrebt ist, Ökologie und Nachhaltigkeit in den Kunst- und Kreativbranchen in den Fokus zu rücken.

13.09.2019 16:46 • von Frank Medwedeff
Erhält den Womex Professional Award: das Team von Julie's Bicycle (Bild: Angela Dennis Photography)

Den Womex Award 2019 bekommt bei der 25. Ausgabe der Weltmusikmesse im finnischen Tampere Julie's Bicycle. Womex-Veranstalter Piranha Arts würdigt die von London aus weltweit agierende Umweltorganisation damit für ihre "vorausdenkenden Strategien, um schneller ökologische Nachhaltigkeit in allen Facetten unserer Industrie und in unserem Berufsleben zu erreichen, für den Zusammenschluss von Künstlern und Künstlerbranchenprofessionals aus aller Welt, um als starke Gruppe sprechen und agieren zu können, und für ihren Status als Aushängeschild des globalen Engagements der Kulturszene angesichts des Klimawandels und der ökologischen Katastrophe".

Julie's Bicycle komme ihrer Aufgabenstellung hauptsächlich auf drei Wegen nach: erstens duch die individuelle Arbeit mit Geschäftszweigen des Kunst-, Kultur- und Kreativbusiness, um ihr Management in Sachen Umweltschutz zu verbessern, zweitens in der Suche und der Entwicklung von für alle nutzbaren Ressourcen und drittens mittels Öffentlichkeitsarbeit für neue Ideen und nachhaltige Geschäftsmodelle.

Die Jubiläumsausgabe der Womex findet vom 23. bis 27. Oktober 2019 in Tampere statt und vereint Messestände, Livemusikdarbietungen und Panels. Als diesjährigen Preisträger des Womex Artist Awards hatte Piranha Arts bereits im August den aus dem Iran stammenden und in den USA lebenden Musiker Kayhan Kalhor benannt.

Von ihren Anfängen mit ungefähr 300 Professionals im Haus der Kulturen der Welt in Berlin 1994 hat sich die Womex zu einer Veranstaltung mit zuletzt 2700 Fachbesuchern aus 92 Ländern entwickelt. Die Womex-Website bietet in Wort, Bild und Ton Rückblicke auf die 24 bisherigen Ausgaben. Piranha Arts ruft zudem die Womex-Gemeinde auf, zum anstehenden Jubiläum unter #womex25years eigene Fotos aus früheren Jahren in den sozialen Medien hochzuladen.