Unternehmen

Music for Millions arbeitet mit Sony Music am Comeback von Jeanette Biedermann

Zehn Jahre nach dem Album "Undress To The Beat" veröffentlicht Jeanette Biedermann nun wieder ein Soloalbum. Am 20. September erscheint "DNA" über Columbia Records/Sony Music in Kooperation mit Music for Millions, dem Label der Mediengruppe RTL.

12.09.2019 09:16 • von Jonas Kiß
Trafen sich in Köln (vorn, von links): Ute Henzgen, Uli Mücke, Jeanette Biedermann, Olessija Schäfer und Susanne Germelmann sowie (hinten, von links): Christian Sorgnit, Nikolai Geiger und Nico Gössel-Hain. (Bild: MGRTL/Guido Engels)

Zehn Jahre nach dem Album Undress To The Beat" veröffentlicht die Schauspielerin und Sängerin Jeanette Biedermann nun wieder ein Soloalbum. Am 20. September 2019 erscheint "DNA" über Columbia Records/Sony Music in Kooperation mit Music for Millions, dem Label der Mediengruppe RTL.

Anlässllich der bevorstehen Veröffentlichung trafen sich bei der Mediengruppe RTL in Köln (vorn, von links): Ute Henzgen (Verkaufsdirektorin IP Deutschland), Uli Mücke (Music for Millions), Jeanette Biedermann, Olessija Schäfer (Projektmanagerin IP Deutschland), Susanne Germelmann (Projektmanagerin IP Deutschland) sowie (hinten, von links): Christian Sorgnit (Verkaufsmanager Kooperationen IP Deutschland), Nikolai Geiger (Manager Promotion Coordination Sony Music) und Nico Gössel-Hain (Director Promotion Sony Music).

Laut Biedermann sei das Solowerk "ein ganz ehrliches und offenes Album" mit Themen, die sie selber beschäftigen und bewegen. Beim TV-Sender RTLplus ist die Single "In den 90ern" bereits Teil der Trailer für den Sommer und "Gute Zeiten, schlechte Zeiten".

Zuletzt nahm Jeanette Biedermann an der VOX-Sendung "Sing meinen Song - das Tauschkonzert" teil. Zusammen mit den anderen Teilnehmern der Show spielt sie am 22. September ein Konzert auf der Waldbühne in Berlin.