Unternehmen

Filter Music Group begrüßt Madanii & L:Lucid

Die Berliner Band Madanii & L:Lucid hat einen Vertrag beim Berliner Indie-Label Filter Records unterschrieben. Am 13. September erscheint mit "Sober" die erste Single.

11.09.2019 11:56 • von Jonas Kiß
Freuen sich auf eine produktive Zusammenarbeit (von links): Matilda Pfeil (Produkt Manager Filter Music Group), Tobias Herder (CEO und Mitgründer Filter Music Group), Lucas Herweg (Madanni & L:Lucid), Jorin Zschiesche (CEO und Mitgründer Filter Music Group, Gründer RecordJet), Dena Zarin (Madanii & L:Lucid) und Daria Wabnitz (Senior Product Manager Filter Music Group) (Bild: Filter Music Group)

Die Berliner Band Madanii & L:Lucid hat einen Vertrag beim Berliner Indie-Label Filter Records unterschrieben. Am 13. September 2019 erscheint mit "Sober" die erste Single. Anschließend spielt das Duo am 20. September beim Reeperbahn Festival auf dem gemeinsamen Showcase Boot der Filter Music Group, recordJet und Eventbrite.

Neben der Labelarbeit vertrauen Madanii & L:Lucid künftig auch in Verlagsfragen der Filter Music Group und dem dazugehörigen Verlag FLTR Music Publishing.

Für Tobias Herder, Mitgründer der Filter Music Group, sind Madanii und L:Lucid ein Traumteam, "das für aufregend frische Produktion steht und dabei klassische persische Einflüsse mit zeitgeistiger Produktion kombiniert, in einer Art und Weise und einem Niveau wie man es nur selten findet!"

Madanii & L:Lucid freuen sich auf eine produktive Zusammenarbeit: "Wir haben lange auf den richtigen Partner aus der Musikindustrie gewartet, der unsere musikalischen und visuellen Vorstellungen versteht und teilt, und sind sehr froh, diesen in der Filter Music Group endlich gefunden zu haben."