Unternehmen

Sony Music Schweiz vergoldete Mark Forsters "Einmal"

Mark Forster bekam im Umfeld seines Auftritts in der SRF-Show "Happy Day" von Sony Music Switzerland einen Gold-Award für seine Single "Einmal" überreicht.

03.09.2019 10:22 • von Frank Medwedeff
Happy: Mark Forster (Mitte) und Partner (Bild: Sony Music Switzerland)

Mark Forster bekam im Umfeld seines Auftritts in der SRF-Show "Happy Day" am 31. August 2019 von Sony Music Switzerland einen Gold-Award für seine Single Einmal" überreicht.Dazu versammelten sich (von links) Henriette Noack (Management, Sector3 Media), Daniel Nitt (Produzent und Keyboarder), Mark Forster, Alexandra Salomão (Product Manager/A&R Urban bei Sony Music Switzerland) sowie Lukas Ziegler (Senior Promotion Manager Sony Music Switzerland).

"Einmal" stammt aus Forsters viertem Studioalbum Liebe", das in London, Florenz, Berlin und Uganda entstand und im Herbst 2018 auf den Markt kam Mit dessen Vorgänger Tape" (2016) hatte der beliebte, in der Pfalz aufgewachsene Sänger und Songwriter in der Schweiz Platin abgeräumt.