Events

Warner Music lud wieder zum Sommerfest nach München ein

Am 22. August fand das Sommerfest von Warner Music in München traditionell in den Räumlichkeiten von Warner Chappell Music in der bayerischen Landeshauptstadt statt.

23.08.2019 14:56 • von Dietmar Schwenger
Beim Sommerfest von Warner Music in München (von links): Siad Rahman (Head of A&R Warner Music), Bastian Pfob und Maximilian Fabio Rau (beide 022), Niklas Otten (A&R Manager Warner Music), Doreen Schimk (Managing Director Media & Brands Warner Music) und Andreas Weitkämper (Managing Director Domestic Warner Music) (Bild: MusikWoche)

Am 22. August 2019 fand das Sommerfest von Warner Music in München traditionell in den Räumlichkeiten von Warner Chappell Music in der bayerischen Landeshauptstadt statt. Bei sommerlichem Wetter begrüßte Doreen Schimk, Managing Director Media & Brands bei Warner Music Central Europe, auf der Dachterrasse neben den Warner-Mitarbeitern zahlreiche Geschäfts-, Handels- und Medienpartner.

"Es war wie immer schön, sich bei lockerer Atmosphäre mit Freunden des Hauses auszutauschen, alte Verbindungen zu festigen und neue zu knüpfen", blickt Schimk auf den Donnerstagabend zurück. "Ein rundum gelungener Abend und ich freue mich jetzt schon auf unser Münchener Sommerfest im nächsten Jahr."

Bis nach Mitternacht feierten die Gäste und besprachen auch das eine oder andere kommende Projekt sowie die anstehenden Aktivitäten beim Reeperbahn Festival, wo es neben der Warner Music Night auch wieder eine Warner Music Artist Reception sowie einen Showcase-Abend von Warner Chappell Music geben wird.

Als Ehrengast nach München gekommen war die junge HipHop-Formation 022, die im Gespräch mit den Geschäfts-, Handels- und Medienpartnern einen guten Eindruck hinterließ.