Unternehmen

Napalm Records baut Team in den USA aus

Napalm Records erweitert mit Bram Teitelman und Natalie Camillo das Team in den USA und gründet ein neues Büro in Hoboken, New Jersey.

20.08.2019 10:08 • von Jonas Kiß
Vertreten Napalm Records in Nordamerika (von links): Natalie Camillo, Shawn Quinn und Bram Teitelman (Bild: Napalm Records)

Das österreichische Metallabel Napalm Records erweitert das Team in den USA und gründet ein neues nordamerikanisches Büro in Hoboken, New Jersey.

Marketing Manager Bram Teitelman und Public-Relations-Managerin Natalie Camillo verstärken das bereits länger bestehende Team in New York, das zudem aus Label Manager Shawn Quinn, Digital Marketing Manager Sonia Goldberg und Webstore Manager Logan Butler besteht.

Bram Teitelman wechselte bereits 2018 von der Marketingfirma The Syndicate zu Napalm Records. Bei The Syndicate vertrat er Kunden wie Adult Swim und HBO. Teitelman hat zudem bei "Billboard" gearbeitet und begann seine Karriere bei der Musikindustrie-Fachzeitschrift "FMQB".

PR-Managerin Natalie Camillo stieß im Sommer 2019 zu Napalm Records. Zuvor fungierte Camillo bei Adrenaline PR als Senior Publicist und Campaign Manager.

"Natalie Camillo ist unsere Antwort auf die sich schnell ändernden PR-Anfragen unserer hochkarätigen Künstler", sagt Markus Riedler, Gründer und Managing Director Napalm Records: "Wir freuen uns sehr, eine so erfahrene und bekannte Public-Relations-Managerin in unserem nordamerikanischen Team zu haben. Bram Teitelman ist eine Institution des Rock und Metal - seine Erfahrung und sein Wissen im Radio bildet eine Richtlinie für alle unsere radiofreundlichen Künstler und zur Entwicklung der nächsten Generation."

Zu den Künstlern, die bei Napalm Records unter Vertrag stehen, zählen unter anderem DevilDriver, The Smashing Pumpkins, Alter Bridge, W.A.S.P. und Hammerfall.