Unternehmen

Universal Music Schweiz vergoldete Rea Garveys "Neon"

Im Rahmen seines Auftritts beim Festival Stars In Town in Schaffhausen erhielt Rea Garvey vom Schweizer Universal-Music-Team einen Gold-Award für sein Album "Neon".

13.08.2019 11:18 • von Frank Medwedeff
Bei der Goldvergabe (von links): Susanne Krauer, Rea Garvey und Carlo Pozzi (Bild: Universal Music Switzerland)

Am 8. August 2019 spielte Rea Garvey eine ausverkaufte Live-Show im Rahmen des Festivals Stars In Town in Schaffhausen. Kurz bevor er die Bühne betrat, überraschte Universal Music Switzerland den Sänger und Songschreiber backstage mit einem Gold-Award für sein Erfolgsalbum Neon". Dabei beglückwünschten Carlo Pozzi (Head of Promotion Universal Music Switzerland) und Produktmanagerin Susanne Krauer den in Deutschland lebenden Iren.

"Neon", das vierte Soloalbum des ehemaligen Reamonn-Frontmanns, kam im März 2018 auf den Markt und avancierte mit Platz sieben zum höchstnotierten Werk Garveys als Solokünstler in der Schweizer Hitparade bislang. Noch besser kam "Neon" in Deutschland an, wo der Longplayer Platz zwei erreichte.