Livebiz

Spotify-Playlist "Modus Mio" geht in die zweite Live-Runde

Im Oktober 2018 kamen 5200 Fans zu den Live-Shows der Spotify-Playlist "Modus Mio", die über 1,1 Millionen Follower hat. Nun setzt der Streamingdienst die Konzertreihe in Zusammenarbeit mit Four Artists fort. Am 14. Dezember stehen in der Dortmunder Warsteiner Music Hall Ufo361, Juju, Summer Cem, Azet und Kalim auf der Bühne.

19.07.2019 12:39 • von Jonas Kiß
Sind in der Playlist "Modus Mio" oft präsent: Juju, Kalim, Ufo361, Summer Cem und Azet (Bild: Spotify)

Im Oktober 2018 brachten Spotify und Four Artists die Deutschrap-Playlist "Modus Mio" erstmals auf die Bühne. Damals kamen zusammengezählt 5200 Fans zu den beiden ausverkauften Konzerten im Berliner Huxley's Neue Welt am 26. Oktober und am 27. Oktober in der Warsteiner Music Hall in Dortmund. Nun wollen der Streamingdienst und die Bookingagentur an den Erfolg anknüpfen und veranstalten am 14. Dezember 2019 die zweite Ausgabe von "Modus Mio" in der Warsteiner Music Hall. Mit mehr als 1,15 Millionen Followern ist "Modus Mio" nach Spotify-Angaben eine der beliebtesten Playlists im Angebot des Streamingdiensts.

Das Line-up für die Show steht bereits fest. So treten Ufo361, Juju, Summer Cem, Azet und Kalim jeweils mit einem eigenen Set auf. Außerdem ist Salwa Benz als DJ mit dabei.

Für Maik Pallasch, Head of Music bei Spotify, ist es etwas Besonderes, eine Playlist live auf die Bühne zu bringen: "Vor allem im Fall von 'Modus Mio', einer Playlist, die mittlerweile mehr als eine Million Hörer hat und wie keine andere die neue und sehr erfolgreiche Generation des Deutschrap verkörpert. Unser Fokus bei diesem einzigartigen Live-Event liegt darauf, die Beziehung von Fans mit ihren Lieblingskünstlern zu stärken."