Unternehmen

Initiative Musik lanciert Podcast-Reihe

Podcasts sind derzeit ein heißes Thema für Streamingdienste, Medienschaffende und Werbetreibende. Darauf springt auch die Initiative Musik an, und gewährt mit der Reihe namens "Backstage" ab sofort einen Blick hinter die Kulissen der Musik- und Exportförderung.

11.07.2019 16:34 • von
Sprachen für den ersten "Backstage"-Podcast der Initiative Musik miteinander: Moderatorin Julia Menger mit Tilo Gerlach (links) und Guido Evers von der GVL (Bild: Initiative Musik)

Podcasts sind derzeit ein heißes Thema für Streamingdienste, Medienschaffende und Werbetreibende. Darauf springt auch die Initiative Musik an, schafft mit "Backstage" quasi ein eigenes Originalformat und gewährt mit der Reihe ab sofort einen Blick hinter die Kulissen der Musik- und Exportförderung.

Für die Interviewreihe hat die Initiative Musik die Moderatorin Julia Menger (heute radioeins, "Der schöne Morgen", früher unter anderem Puls) gewinnen können, die für die bereits verfügbare erste Episode, "Musikalische Kreativität und Förderung", mit den Geschäftsführern Ina Keßler von der Initiative Musik sowie mit Tilo Gerlach und Guido Evers von der GVL sprach. Als "Special Guests" mischen zudem Nina "Fiva" Sonnenberg und DJ Radrum (München) sowie das Andromeda Mega Express Orchestra aus Berlin mit.

Die erste Staffel soll sieben Episoden umfassen, unter anderem mit Interviews in den folgenden Ausgaben dabei: Verbandsvertreter wie Jens Michow (BDKV), Mark Chung (VUT), Karsten Schölermann (LiveKomm) oder Felix Falk (BK Jazz), Branchenakteure wie Anne Haffmans (Domino Records Germany), Monika-Macherin Gudrun Gut oder Stephan Rath (Buback, Manager Tocotronic, Drangsal, Pantha Du Prince) sowie Repräsentanten aus dem politischen Bereich wie Martin Eifler (BKM) und Bernd Weismann (BMWi). Aus Sicht der Kreativschaffenden sind zudem Künstler wie Delhia de France und Robot Koch, Moritz Simon Geist, Eva Klesse oder Lilly Among Clouds als Special Guest dabei.

Bei "Initiative Musik Backstage" handelt es sich um eine Produktion der Musikförderorganisation. Für Produktion und Audiodesign zeichnet Jens Quandt verantwortlich, für Konzept und Redaktion Jens Quandt und Michael Wallies.

Interessenten sollen die "Backstage"-Reihe der Initiative Musik bei Anbietern wie Apple Podcast, Google Podcast, Spotify oder Deezer sowie auf den Onlineseiten der Gesellschaft finden können.