Unternehmen

Schweizer Doppel-Platin für Rag'n'Bone Man beim Montreux Jazz Festival

Beim Montreux Jazz Festival stand Rag'n'Bone Man am 6. Juli auf der Bühne. Sony Music Switzerland nutzte den Auftritt, um dem britischen Sänger Doppel-Platin für das Album "Human" zu überreichen.

09.07.2019 12:04 • von Jonas Kiß
Trafen sich auf dem Montreux Jazz Festival: Rag'n'Bone Man (Mitte) und Partner (Bild: Sony Music Switzerland)

Beim Montreux Jazz Festival stand Rag'n'Bone Man am 6. Juli 2019 auf der Bühne. Sony Music Switzerland nutzte den Auftritt, um dem britischen Sänger Doppel-Platin für das Album Human" zu überreichen.

Für Rory Graham, wie Rag'n'Bone Man mit bürgerlichem Namen heißt, war der Auftritt in Montreux ein besonderer Moment. Denn bei einer Pressekonferenz zur 50. Ausgabe des Festivals im Jahr 2016 hatte Festival-Direktor Mathieu Jaton den damals noch größtenteils unbekannten Blues- und Soul-Sänger den Medien vorgestellt.

Im Juli 2016 erschien mit "Human" die erste Single aus dem gleichnamigen Album von 2017. Der Longplayer hielt sich 50 Wochen in den Offiziellen Deutschen Charts, in der Schweiz verweilte er ganze 76 Wochen.

Zur Award-Übergabe trafen sich (von links): Mathieu Jaton (CEO Montreux Jazz Festival), Dominique Saudan (Senior Product & Promotion Manager Sony Music Switzerland), Rag'n'Bone Man, Beat Milter (Senior Product Manager Int. Marketing Sony Music Switzerland) und Lukas Ziegler (Senior Promotion Manager Sony Music Switzerland).