Unternehmen

VUT-Ost wählte neuen Regionalrat

Bei der Versammlung der Regionalgruppe Ost am 13. Juni in Leipzig wählten die VUT-Mitglieder für die nächsten zwei Jahre einen neuen Regionalrat.

01.07.2019 12:11 • von Jonas Kiß
Versammelten sich in Leipzig (von links): Alexander Dommisch, Alexander Warnke, Rajk Barthel, Anja Hochmuth, Fabian Schütze und Andrew Campbell (Bild: Désirée Reimer)

Bei der Versammlung der Regionalgruppe Ost am 13. Juni 2019 in Leipzig wählten die VUT-Mitglieder für die nächsten zwei Jahre einen neuen Regionalrat. Künftig besteht der sechsköpfige Rat aus Alexander Dommisch (Waterfall Records), Alexander Warnke (P.R.O. Agency), Rajk Barthel (Kick the Flame Musikverlag), Anja Hochmuth (Firebirds GbR), Fabian Schütze (Golden Ticket) und Andrew Campbell (Steam Music Management & Publishing). Außerdem wählte der Rat erneut Rajk Barthel als Sprecher.

Im Vorfeld der Versammlung fand der Workshop "How To Instagram?" statt und auch anschließend gab die Versammlung Raum zum Netzwerken und zum Wissenstransfer. Der neu gewählte Rat will die regionale Verbandsarbeit im Osten weiterhin aktiv angehen.

"Ich freue mich über die tatkräftige Verstärkung im Regionalrat, der nun auch regional breiter aufgestellt ist mit VUT-Mitgliedern aus Berlin, Brandenburg und Sachsen", erklärt Regionalratssprecher Rajk Barthel. Als nächste Aktivitäten plant der VUT-Ost weitere Workshops in der Region, etwa zu Themen wie Booking oder Newsletter-Marketing.

Mit Hinblick auf die anstehenden Landtagswahlen in Brandenburg, Sachsen und Thüringen, soll es zudem demnächst ein politisches Panel zu musikwirtschaftlich relevanten Themen geben.