Unternehmen

Greatness Music vertraut beim Vertrieb auf Warner Music

Warner Music Central Europe und Greatness Music machen gemeinsame Sache. Das Düsseldorfer Urban-Music-Label von Daniel "Koree" Coros hat in dem Hamburger Major einen Vertriebspartner gefunden, der sich künftig um die Vermarktung der Greatness-Veröffentlichungen kümmert.

21.06.2019 12:03 • von Dietmar Schwenger
Bei der Vertragsunterzeichnung: Felix Brouwer (links, Director Label Services Warner Music) und Daniel "Koree" Coros (Geschäftsführer Greatness Music) (Bild: Warner Music)

Warner Music Central Europe und Greatness Music machen gemeinsame Sache. Das Düsseldorfer Urban-Music-Label von Daniel "Koree" Coros hat in dem Hamburger Major einen Vertriebspartner gefunden, der sich künftig um die Vermarktung der Greatness-Veröffentlichungen kümmert. Am 21. Juni 2019 erscheint mit der Single "Anners" von RXCA das erste gemeinsame Thema.

Greatness Music bezeichnet sich als "progressive Urban-Music-Dachmarke", die Künstler unterschiedlichster Prägung auf den Markt bringen will. Man verstehe sich weniger als Label im klassischen Sinne, sondern vielmehr als "Qualitätssiegel", das seinen Künstlern ermögliche, ihre Vision individuell zu entwickeln und zu inszenieren, heißt es aus Düsseldorf. Neben RXCA und ALX FLX ist auch der Labelgründer und Geschäftsführer Daniel Coros unter dem Alias Koree Teil des Künstlerstamms.

"Wir freuen uns sehr, Koree und sein Label Greatness Music bei Warner willkommen zu heißen und von Beginn an begleiten und vertrieblich beraten zu können", sagt Felix Brouwer, Director Label Services Warner Music. "Wir teilten bereits vom ersten Gespräch an dieselbe Vision und sind nun sehr froh, mit der ersten Veröffentlichung gemeinsam zu starten."

Greatness Music freut sich, mit Warner Music Germany einen Vertriebspartner gefunden zu haben, der die kreative Vision des Unternehmens verstehe und mit Greatness einen "neuen und andersartigen Sound in der deutschen Urban Szene etablieren" will. "Wir blicken voller Zuversicht und Überzeugung auf die kommenden Jahre, gemeinsamen Projekte und die Zusammenarbeit mit einem so erfahrenen und motivierten Team. Unser besonderer Dank gilt Marcus Friedheim, Felix Brouwer und unserem Anwalt Jürgen Grethler."