Unternehmen

Matthias Schlemmermeyer verstärkt m4music-Team

Matthias Schlemmermeyer ist neuer Head of Booking von m4music und trägt künftig auch die Hauptverantwortung für das Konzertprogramm des Festivals und Branchentreffs in Zürich und Lausanne.

18.06.2019 15:51 • von Frank Medwedeff
Bilden das m4music-Booking-Team (von links): Stipe Svalina, Philipp Schnyder und Matthias Schlemmermeyer (Bild: m4music)

Das Booking-Team von m4music ist wieder komplett: Matthias Schlemmermeyer ist neuer Head of Booking von m4music, dem Popmusikfestival und Branchentreff von Migros-Kulturprozent. Schlemmermeyer habe sich als Booker der Winterthurer Musikfestwochen einen Ruf als Programmgestalter mit sicherer Spürnase für Live-Acts mit Zukunftspotenzial erarbeitet. Schlemmermeyer übernimmt zusätzlich auch die Hauptverantwortung für das Konzertprogramm von m4music und soll künftig zusammen mit Stipe Svalina (Exil Club Zürich, Co-Booking m4music) und Philipp Schnyder (Festivalleiter m4music) dafür sorgen, dass das Publikum und die Branchen-Profis bei der nächsten Ausgabe m4music vom 19. bis 21. März 2020 in Zürich und Lausanne "aufstrebende Live-Acts aus dem In- und Ausland entdecken können".

m4music dankt dem bisherigen Head of Booking, Santosh Aerthott, und seinem Team bei Mainland Music "für die tolle Zusammenarbeit und den wertvollen Einsatz während der letzten Jahre".