Unternehmen

Napalm Records engagiert Feuerschwanz

Die Mittelalter-Rockband Feuerschwanz hat einen weltweit gültigen Plattenvertrag mit Napalm Records abgeschlossen. Ende des Jahres zelebriert die Band zudem ihr 15-jähriges Bestehen mit einer von Extratours ausgerichteten Tournee.

14.06.2019 12:56 • von Frank Medwedeff
Vertrauen fortan auf Napalm Records: Feuerschwanz (Bild: Artem Selenov)

Die Mittelalter-Rockband Feuerschwanz hat einen weltweit gültigen Plattenvertrag mit Napalm Records abgeschlossen. Die fränkische Band verlautet dazu: "Nach vielen erfolgreichen Jahren mit unserer alten Plattenfirma Fame Recordings freuen wir uns auf die Zusammenarbeit mit unserem neuen Label Napalm Records. Wir hatten viele Angebote auf dem Tisch und die Qual der Wahl, aber Napalm hatte am Ende die besten Argumente. Als eines der wichtigsten und größten Metal-Labels der Welt ist Napalm Records der richtige Partner, um den Kult der Methämmer in den kommenden Jahren zu noch mehr Ruhm zu bringen und jede Menge neuer Jünger  zu bekehren. Take the Hammer to Power!"

Nadir Amrioui von Napalm Records meint: "Met(al)-Heads schaut her: Feuerschwanz und Napalm haben die Kräfte gebündelt. Wir sind so stolz, dass der Captain und seine Crew uns gewählt haben. Anno 2020 wird das Jahr des Methämmers mit (verrückten) witzig-raffinierten Texten und süchtig machenden Melodien ... versprochen!"

Im Dezember sind Feuerschwanz auf Tour zum 15-jährigen Bandjubiläum mit Extratours als Veranstalter.

Termine:

12.12.19 Stuttgart / LKA Longhorn

13.12.19 München / Backstage München

14.12.19 CH-Pratteln / Konzertfabrik Z7

19.12.19 Hamburg / Markthalle - Hamburg

21.12.19 Köln / Carlswerk Victoria

20.12.19 Berlin / Columbia Theater

27.12.19 Leipzig / Hellraiser

28.12.19 Nürnberg / Löwensaal