Livebiz

"The Dome" findet an Halloween in Köln statt

2018 legte "The Dome" nach einer sechsjährigen Pause einen Neustart als Live-Event hin. 2019 setzt RTL II die Veranstaltung fort und zieht von Oberhausen nach Köln in die Lanxess Arena. Dort geht die Show am 31. Oktober über die Bühne.

12.06.2019 14:12 • von Jonas Kiß
Hier ging 2018 das Comeback von "The Dome" über die Bühne: die König-Pilsener-Arena in Oberhausen (Bild: Markus Nass)

2018 legte "The Dome" nach einer sechsjährigen Pause einen Neustart als Live-Event hin. 2019 setzt RTL II die Veranstaltung fort und zieht von der König-Pilsener-Arena in Oberhausen nach Köln in die Lanxess Arena. Dort geht die Show am 31. Oktober über die Bühne.

Auch in diesem Jahr sollen "Kampagnen mit Influencern und crossmediale Verknüpfungen eine starke Rolle spielen". So sollen etwa Sendergesichter von RTL II aus "Köln 50667", "Berlin - Tag & Nacht" und "Love Island" vor Ort sein. Die Live-Acts und Moderatoren stehen bis jetzt noch nicht fest.

2018 bei "The Dome" in Oberhausen traten nationale und internationale Künstler wie Little Mix, Die Lochis, Rea Garvey, Anne-Marie, Revolverheld, Lukas Graham, Lena, Manuellsen und Alle Farben auf. Die TV-Ausstrahlung der Show am 1. Dezember 2018 erreichte bei RTL II lediglich 380.000 Zuschauer, der Marktanteil betrug 1,8 Prozent. Auch bei den 14- bis 49-Jährigen blieb die Musikshow mit 4,2 Prozent unter dem Senderdurchschnitt von 5,5 Prozent. Dafür war die Quote bei den 14- bis 19-Jährigen mit 9,6 Prozent besser. Dazu kamen 130.000 Aufrufe des YouTube-Streams.