Livebiz

Reservix expandiert weiter

Das Ticketingunternehmen Reservix ist weiter auf Wachstumskurs: Die Firma mit Hauptsitz in Freiburg im Breisgau hat mit Reservix Österreich eine Tochtergesellschaft im Nachbarland gegründet und will noch für dieses Jahr ein neues Standortbüro in Nordrhein-Westfalen eröffnen.

11.06.2019 16:58 • von Frank Medwedeff
Leitet die Geschicke von Reservix Österreich: Volker D. Fehrenbacher (Bild: Reservix)

Das Ticketingunternehmen Reservix befindet sich weiter auf Wachstumskurs. So hat die Firma mit Hauptsitz in Freiburg im Breisgau gerade die Tochtergesellschaft Reservix Österreich GmbH gegründet. Der operative Start der neuen Gesellschaft mit Sitz in Wien erfolgte im Mai 2019. Geschäftsführer von Reservix Österreich ist Volker D. Fehrenbacher, der in den vergangenen zehn Jahren für den vertrieblichen Aufbau von Reservix in Deutschland mitverantwortlich war.

Für Johannes Tolle, Geschäftsführer der Reservix GmbH, ist der erfolgreiche Markteintritt in der Alpenrepbulik ein logischer nächster Schritt: "Mit unserem hochmodernen, webbasierten System bieten wir Veranstaltern anwenderfreundliche Lösungen. Ab sofort ist Reservix auch auf dem österreichischen Markt mehr als nur eine Alternative." Dies gelte für alle Genres wie beispielsweise Konzert-, Sport-, Theater- oder Tourismusveranstalter.

"Reservix ist in wenigen Jahren mit seinen Lösungen zum zweitgrößten Anbieter im deutschen Markt lanciert. Nach wenigen Wochen konnten wir auch in Österreich zahlreiche Veranstalter mit unseren Produkten begeistern und überzeugen. Das freut uns sehr", ergänzt Fehrenbacher, der zukünftig mit seinem wachsendem Team unter folgender Anschrift erreichbar ist: Reservix Österreich GmbH, Büro Wien, Lackierergasse 1/2, A-1090 Wien, Telefon 0043 1 22 601 700, Mail: info@reservix.at.

Außerdem werde Reservix im laufenden Jahr 2019 auch noch ein Standortbüro in Nordrhein-Westfalen eröffnen. Leiter des Büros, das "im Herzen des bevölkerungsreichsten Bundeslandes liegen wird", ist Thorsten Schmidt, der derzeit bereits die Vertriebsregion NRW verantwortet.

"Die Eröffnung des NRW-Büros ist Teil unseres strategischen Expansionsplans, mit dem wir regional und national künftig noch besser aufgestellt sind. Bisher betreut ein eigenes Team von Frankfurt aus zahlreiche Kunden in NRW. Durch die regionale Verankerung werden wir für unsere Kunden künftig noch direkter erreichbar sein.", sagt Johannes Tolle.

"Der weitere Ausbau unseres hochmotivierten und starken NRW-Teams wird in den nächsten Wochen intensiv vorangetrieben", so Thorsten Schmidt, der momentan unter anderem auf der Suche nach einer neuen Führungspersönlichkeit für NRW sei.

Zur Reservix GmbH gehören die Portale ADticket.de, reservix.de und reservix.ch. Bundesweit betreut Reservix mehr als 7000 Veranstalter aus den Bereichen Konzerte, Sport, Theater, Tourismus, Tourneen und Messen. Neben dem Hauptsitz in Freiburg im Breisgau unterhält Reservix Standorte in Berlin, Frankfurt/Main, Hamburg, Leipzig, Oldenburg und nun neuerdings Wien mit derzeit insgesamt rund 400 Mitarbeitern.