Livebiz

Alles bereit fürs W-Festival 2019

Beim W-Festival vom 29. Mai bis 1. Juni in Frankfurt präsentierten KBK und Workforce. Music + Media Consulting wieder weibliche Musik-Stars und -Talente. Für die Konzerte von Namika, Alice Merton und Bonnie Tyler gibt es nur noch Restkarten; im Open-Air-Programm treten Acts wie Laing, Antje Schomaker und Fee. auf.

24.05.2019 16:57 • von Frank Medwedeff
Treten beim Gratis-Open-Air des W-Festivals auf: Laing (Bild: Ben Wolf)

Beim W-Festival vom 29. Mai bis 1. Juni in Frankfurt/Main präsentierten Klaus Bönisch und seine Firma KBK als Veranstalter und Bernd Hoffmann und dessen Agentur Workforce, zuständig für die künstlerische Leitung, wieder weibliche Stars und Talente der nationalen und internationalen Musikszene.

Für einige der Konzerte werden die Tickets knapp: So seien für die Shows am 31. Mai in der Alten Oper von Namika (18.30 Uhr) und Alice Merton (21.30 Uhr) jeweils nur noch Restkarten verfügbar, ebenso wie für Bonnie Tylers Auftritt an gleicher Stätte am 1. Juni.

Zum kostenpflichtigen Programm des Festivals gehören Konzerte von Lola Marsh (am 29. Mai im Ignatz Bubis Gemeindesaal), Suzi Quatro (am 30. Mai in der Alten Oper), von Kovacs am gleichen Tag in der "Jugend-Kultur-Kirche" Sankt Peter, und von Lotte, die am 1. Juni auf der Kirchenbühne Elif ersetzt, die wegen Krankheit ihren Auftritt absagen musste. Zudem finden zwei Konzerte im Rahmen des früher als Women Of The World Festival bekannten Happenings außerhalb von Frankfurt statt: Grossstadtgeflüster gastieren am 30. Mai im Schlachthof Wiesbaden, und Younee steht am 31. Mai im Speicher in Bad Homburg auf der Bühne.

Neben diesen kostenpflichtigen Konzerten beinhaltet das W-Festival aber auch einen zweitägigen "Umsonst & draußen"-Teil auf der Sparkassen Open Air Bühne auf dem Friedrich-Stoltze-Platz im Frankfurter Stadtzentrum. Headlinerin ist hier am 29. Mai Lokalmatadorin Fee.. Zuvor treten an diesem Tag ab 17 Uhr bereits J Lamotta, Finkbass und Kate Louisa auf. Tags darauf beginnt der Gratisfreiluftkonzertreigen bereits um 15.30 Uhr mit Ann Vriend; anschließend folgen Gigs von Lissy Fey, Mulay, Antje Schomaker und der Berliner Band Laing zum Abschluss.

Fee. ist neben ihrem Engagement beim Gratis-Open-Air auch als Support von Alice Merton in der Alten Oper im Einsatz; und auch Ann Vriend hat im Rahmen des W-Festivals im Vorprogramm von Kovacs einen zweiten Auftrittstermin.