Events

VUT zurrt erste Details für siebte VIA!-Awards fest

Bereits zum siebten Mal verleiht der Verein unabhängiger Musikunternehmen (VUT) in diesem Jahr die VIA! VUT Indie Awards. Die Award-Show findet am 19. September um 19 Uhr im Schmidts Tivoli in Hamburg statt.

22.05.2019 14:37 • von Jonas Kiß
Feierten im Hamburger Tivoli: die Gewinner der VIA! - VUT Indie Awards 2018 (Bild: Bernd Jonkmanns)

Bereits zum siebten Mal verleiht der Verein unabhängiger Musikunternehmen (VUT) in diesem Jahr die VIA! VUT Indie Awards. Die Award-Show findet am 19. September 2019 um 19 Uhr im Schmidts Tivoli in Hamburg statt.

Wie in den Vorjahren geht die Preisverleihung im Rahmen des Reeperbahn Festivals über die Bühne, das vom 18. bis 21. September stattfindet. Der VUT vergibt die Awards in sechs Kategorien, die von einer über 200-köpfigen Expertenjury sowie in der Kategorie "Bester Newcomer" von den VUT-Mitgliedern nominiert und gewählt werden. Gegen Ende Juni will der VUT eine Shortlist mit den Nominierten bekannt geben.

Als Hauptunterstützer der VIA! VUT Indie Awards ist 2019 die Behörde für Kultur und Medien der Freien und Hansestadt Hamburg mit an Bord. Der VUT zeigt auf dem Reeperbahn Festival außerdem Präsenz mit Sessions, Keynotes und Workshops bei den sogenannten Indie Days.