Unternehmen

Annemarie Reisinger-Treiber und Klaus Hoffmann gründen Parramatta

Unter dem Firmennamen Parramatta haben Annemarie Reisinger-Treiber und Klaus Hoffmann in Wien ihre Kräfte gebündelt. Die Agentur ist im Bereich Artist- sowie Label-Management tätig und übernimmt auch PR-Arbeit für Künstler, Labels und Veranstaltungen.

15.05.2019 16:10 • von Dietmar Schwenger
Arbeiten nun gemeinsam: Annemarie Reisinger-Treiber und Klaus Hoffmann (Bild: Parramatta)

Unter dem Firmennamen Parramatta haben Annemarie Reisinger-Treiber und Klaus Hoffmann in Wien ihre Kräfte gebündelt. Die Agentur ist im Bereich Artist- sowie Label-Management tätig und übernimmt auch PR-Arbeit für Künstler, Labels und Veranstaltungen. Zudem wollen die beiden mit Parramatta auch als Label aktiv werden.

Zum Start des gemeinsamen Unternehmens freuen sie sich, das Management von King & Potter zu betreuen. King & Potter alias Benny König und Martin Hafner haben mit ihrem Debütalbum "Dreams" und den Singles "Blinded By Love" sowie "Gipsy Heart" in Österreich bereits erste Erfolge feiern können; mit "Blinded By Love" waren sie auch für einen Amadeus nominiert.

"Wir freuen uns sehr auf die gemeinsame Arbeit mit King & Potter und sind sicher, dass die beiden noch eine große Zukunft vor sich haben", sagen Reisinger-Treiber und Hoffmann. "Wir möchten ihnen mit unserer Erfahrung und unserem Know-how helfen, diesen Weg so erfolgreich wie möglich gehen zu können."

Reisinger-Treiber und Hoffmann blicken gemeinsam auf mehr als 35 Jahre Erfahrung in unterschiedlichen Bereichen der Musikindustrie zurück. Aktuell zeichnet Reisinger-Treiber in Österreich unter anderem für die PR-Kampagnen von James Hersey, Lylit, The 1975, Sofi Tukker und Jeremy Loops verantwortlich; zudem ist sie für die Pressearbeit für Festivals wie das C'est La Mü, Balaton Sound und Sziget zuständig.

Hoffmann ist seit 1992 in der österreichischen Musikindustrie tätig und hat zwei Jahrzehnte lang bei Major Labels gearbeitet, bevor er sich 2013 selbstständig gemacht hat. Aktuell managet er neben Tagtraeumer auch Ina Regen und Josh., beide kürzlich bei den Amadeus Austrian Music Awards ausgezeichnet. Darüber hinaus war Hoffmann für den Erfolg der Poxrucker Sisters mitverantwortlich und war beziehungsweise ist für Künstler wie Gregor Meyle oder Thomas David beratend tätig.

Erreichbar sind die beiden unter anderem über die E-Mail office@parramatta.at