Unternehmen

hänssler Classic trauert um Friedrich Hänssler

Erst im April 2019 feierte der Hänssler Verlag sein 100-jähriges Bestehen. Am 7. Mai verstarb nun der ehemalige Verleger Friedrich Hänssler im Alter von 92 Jahren nach kurzer schwerer Krankheit.

15.05.2019 12:31 • von Jonas Kiß
Hinterlässt sechs Kinder, 15 Enkel und drei Urenkel: Friedrich Hänssler (Bild: Hänssler Verlag)

Am 7. Mai 2019 verstarb der Verleger Friedrich Hänssler im Alter von 92 Jahren nach kurzer schwerer Krankheit. Erst im April 2019 feierte der Hänssler Verlag sein 100-jähriges Bestehen. 1919 gründete Friedrich Hänssler sen den Verlag zusammen mit seiner Frau Friedericke in Stuttgart-Plieningen. Sein Sohn Friedrich Friedrich Hänssler jun., der 1927 in Stuttgart auf die Welt kam, stieg 1950 in das Unternehmen ein und übernahm neun Jahre später dessen Leitung, die er bis 2002 innehatte.

Im Bachjahr 2000 veröffentlichte Hänssler die Edition Bachakademie, die unter anderem mit dem Echo Klassik ausgezeichnet wurde. 2002 geriet der Hänssler Verlag in wirtschaftliche Schwierigkeiten und wurde zusammen mit dem Label hänssler Classic vom Unternehmensverbund Stiftung Christliche Medien übernommen. Günter Hänssler gründete daraufhin Profil Medien und konnte hänssler Classic 2015 zurückkaufen.