Unternehmen

Metallica nehmen Berliner Bier mit auf Europatour

Der Stone-Brewing-Ableger Arrogant Consortia und die Metalband Metallica haben ein Bier auf den Markt gebracht. Seit April ist das sogenannte Enter The Night Pilsner in über 30 europäischen Ländern erhältlich.

15.05.2019 13:36 • von Jonas Kiß
Gibt es in der Dose und vom Fass: Enter The Night Pilsner von Metallica (Bild: Stone Brewing )

Der Stone-Brewing-Ableger Arrogant Consortia und die Metalband Metallica haben ein Bier auf den Markt gebracht. Seit April 2019 ist das sogenannte Enter The Night Pilsner in über 30 europäischen Ländern erhältlich.

Gemeinsam mit dem Brau-Team von Stone Brewing waren Metallica in jeden Schritt des Brauprozesses involviert. "Wie gut das Bier bei unseren Fans ankommt, haben wir schon auf der Metallica-US-Tour gesehen", sagt Bandmitglied Lars Ulrich. "Nun freuen wir uns umso mehr, es auch mit auf unsere Europatour zu nehmen."

Auch Marcus Thieme, Vice President & General Manager European Operations Stone Brewing, ist stolz darauf, das Enter The Night Pilsner nun bei Stone Brewing in Berlin ebenfalls für die europäischen Märkte zu brauen: "Wir haben mit unserem Dry-hopped Pilsner ein ganz besonderes hochqualitatives Bier gebraut, welches - und das ist das Beste daran - eines unserer ganzjährig erhältlichen Core Biere werden wird."

Auf ihrer von Live Nation organisierten Europatournee machen Metallica auch in Deutschland Station. Sie spielen am 13. Juni im Kölner RheinEnergieStadion, am 6. Juli im Berliner Olympiastadion, am 23. August im Münchner Olympiastadion und am 25. August im Palastzelt in Mannheim.