Livebiz

NDR-Festivals mit Staraufgebot

Reichlich Prominenz präsentieren Veranstalter Hannover Concerts und die NDR-Radiosender NDR 2 und N-Joy bei ihren Festivals auf der Expo-Plaza in Hannover: Am 24. Mai beim NDR 2 Plaza Festival treten unter anderen Lenny Kravitz, Rea Garvey und Lukas Graham auf, tags darauf hat die N-Joy Starshow Acts wie Die Fantastischen Vier, J Balvin oder Namika zu bieten.

13.05.2019 10:27 • von Frank Medwedeff
Austragungsort für beide Festivals: die Expo-Plaza in Hannover, hier eine Impression vom NDR 2 Plaza Festival (Bild: NDR)

Reichlich Prominenz präsentieren Veranstalter Hannover Concerts und die NDR-Radiosender NDR 2 und N-Joy bei ihren Festivals auf der Expo-Plaza in Hannover. Headliner beim NDR 2 Plaza Festival ist am 24. Mai Lenny Kravitz. Den Auftakt des Festivals bildet um 15 Uhr am Freitagnachmittag ein Auftritt der Kölner Band BenjRose. Danach sind Wingenfelder, Lea, Lukas Graham und Rea Garvey im Einsatz, ehe Kravitz ab 22 Uhr das Finale bestreitet. Die Moderation übernehmen Holger Ponik und Jens Mahrhold.

Einen Tag später, am 25. Mai, steigt auf dem Expo-Plaza-Gelände die N-Joy Starshow des NDR-Jugendsenders, die am Nachmittag mit einem Auftritt der dänischen Singer/Songwriterin Aura Dione beginnt. Weiter geht es mit Namika, Alvaro Soler, Carly Rae Jepsen und J Balvin, ehe Die Fantastischen Vier am späten Abend für den krönenden Abschluss des Festivals sorgen sollen. Andreas Kuhlage und Jens Hardeland aus der "N-Joy Morningshow" moderieren das Bühnenprogramm.

Laut Hannover Concerts sind für beide Veranstaltungen noch Tickets zu haben. Die Kapazität des Festivalgeländes liegt für beide Festivals bei jeweils rund 25.000 Besuchern.