Unternehmen

Hollywood Vampires unterschreiben weltweiten Vertrag bei earMusic

Das Edel-Label earMusic aus Hamburg hat die Hollywood Vampires für einen weltweiten Vertrag gewonnen. Am 21. Juni erscheint mit "Rise" das neue Album der Formation von Joe Perry, Johnny Depp und Alice Cooper.

18.04.2019 15:27 • von Jonas Kiß
Besiegelten den Vertrag (von links): Jonas Haentjes (CEO Edel), Max Vaccaro (General Manager earMUSIC), Alice Cooper, Simone Ricart (Edel), Michael Haentjes (Edel) und Shep Gordon (Manager Alice Cooper) (Bild: Kyler Clark)

Das Edel-Label earMusic aus Hamburg hat die Hollywood Vampires für einen weltweiten Vertrag gewonnen. Am 21. Juni 2019 erscheint mit "Rise" das neue Album der Formation von Joe Perry, Johnny Depp und Alice Cooper. Mit Alice Cooper arbeitete earMusic bereits 2017 an dessen Album Paranormal" zusammen.

"Es ist uns eine Ehre, dass dem legendären Manager Shep Gordon und Alice Cooper die Zusammenarbeit mit uns bei 'Paranormal' offensichtlich so sehr gefallen haben, dass sie uns ihren Freunden Johnny Depp und Aerosmiths Joe Perry weiterempfohlen haben", sagt Max Vaccaro, General Manager earMusic: "Dass dies ausgerechnet mit dem 10-jährigen Jubiläum unseres Labels zusammenfällt, freut uns ganz besonders. Es war ein Jahrzehnt voller Freude für uns, denn als Hamburger Indie-Label echte Musiklegenden unter Vertrag nehmen zu können und ihre Musik den Fans in der ganzen Welt nahe zu bringen, ist eine wundervolle Aufgabe."

Anders als das gleichnamige Debütalbum der Hollywood Vampires, dass 2015 auf dem Universal-Music-Label Republic erschien, beinhalte "Rise" neben drei Cover-Songs vor allem selbst verfasstes Material.