Unternehmen

Sony Music ehrt Conchita und Wiener Symphoniker mit Gold

Bereits in der Veröffentlichungswoche im Oktober 2018 erreichte das gemeinsame Album von Conchita und den Wiener Symphonikern, "From Vienna With Love", Gold-Status in Österreich. Nun überreichte Dietmar Lienbacher, Managing Director Sony Music Entertainment Austria, den Künstlern offiziell einen Gold-Award für das Werk.

15.04.2019 13:32 • von Jonas Kiß
Bei der Award-Übergabe: Conchita (Mitte) und das Team (Bild: Johannes Ehn)

Bereits in der Veröffentlichungswoche im Oktober 2018 erreichte das gemeinsame Album von Conchita und den Wiener Symphonikern, From Vienna With Love", Gold-Status in Österreich. Nun überreichte Dietmar Lienbacher, Managing Director Sony Music Entertainment Austria, den Künstlern offiziell einen Gold-Award für das Werk.

"Conchita hat gemeinsam mit den Wiener Symphonikern nicht nur einen symphonischen Soundtrack des eigenen Lebens, sondern auch ein Werk für die Ewigkeit geschaffen", erklärte Dietmar Lienbacher. "Wir gratulieren herzlich zu diesem großartigen Erfolg und freuen uns, ein Teil davon zu sein."

"From Vienna With Love" stieg in den österreichischen Charts auf Platz eins ein und hielt sich neun Wochen in der Bestenliste. Hierzulande schaffte es das Album auf Rang 77.

Bei der Award-Übergabe trafen sich (hinten, von links): Fanny Reiberger (Marketing TNRB unstoppable), Jürgen Rottensteiner (Promoter), René Berto (Consulting TNRB unstoppable), Stefan Hochwallner (Director Sales & Business Development Sony Music Austria), Dietmar Lienbacher (Managing Director Sony Music Austria), Regina Reisinger (Produktionsleitung & Booking Agent TNRB unstoppable), André Karsai (CEO TNRB Unstoppable, Management Conchita Wurst) sowie (vorn, von links) David Bronner (Produzent), Dorothee Freiberger (Produzentin), Conchita Wurst, Mirel Gharibo (Head of Marketing & Promotion Frontline Sony Music Austria) und Quirin Gerstenecker (Wiener Symphoniker).