Unternehmen

Schweizer Edelmetall für Stephan Eicher und Martin Suter

Im Rahmen der drei ausverkauften Konzerte von Stephan Eicher und Martin Suter vom 11. bis 13. März in der Halle 622 in Oerlikon verlieh Universal Music Switzerland zusammen mit dem Diogenes Verlag den beiden Künstlern einen Platin-Award für das gemeinsame Album und Buch "Song Book".

19.03.2019 16:41 • von Jonas Kiß
Bei der Award-Verleihung: Martin Suter (Mitte, links) und Stephan Eicher (Mitte, rechts) mit ihren Teams (Bild: Daniel Infanger)

Im Rahmen der drei ausverkauften Konzerte von Stephan Eicher und Martin Suter vom 11. bis 13. März 2019 in der Halle 622 in Oerlikon verlieh Universal Music Switzerland zusammen mit dem Diogenes Verlag den beiden Künstlern einen Platin-Award für das gemeinsame Album und Buch "Song Book".

Das Projekt von Sänger Stephan Eicher und Schriftsteller Martin Suter hielt sich 29 Wochen in den Schweizer Albumcharts und verkaufte mehr als 20.000 Exemplare.

Zur Award-Verleihung trafen sich (von links): Corinne Taiana (Product Manager Universal), Fabienne Bruttin (Product Manager Universal), David Bucher (Promotion Manager Universal), Carlo Pozzi (Head of Promotion Universal), Martin Suter, Roger Guntern (Management), Ivo Sacchi (Managing Director Universal), Stephan Eicher, Bernd Blankenburg (Head of Marketing Universal), Kerstin Beaujean (stellvertretende Presseleitung Diogenes), Stephanie Uhlig (Presseabteilung Diogenes) und Christina Müller (Vertrieb Diogenes).

Im März sind Stephan Eicher und Martin Suter mit "Song Book" noch für vier Termine in Deutschland unterwegs.

Termine

19.03.2019 - Theater am Tanzbrunnen, Köln

20.03.2019 - Kleine Laeiszhalle, Hamburg

21.03.2019 - Universität der Künste, Berlin

22.03.2019 - BMW Welt, München