Livebiz

Live Nation steigt in den Meetwagen

Am 15. März erscheint die erste Folge des neuen Podcasts "Meetwagen", hinter dem Live Nation GSA und der Kooperationspartner Ubeeqo, ein Carsharing-Anbieter und eine Marke der Europcar Mobility Group, stecken.

15.03.2019 14:15 • von Dietmar Schwenger
Haben für "Meetwagen" einen Podcast aufgezeichnet: Markus Kavka (links) und Sido (Bild: Victor Schanz)

Am 15. März 2019 erscheint die erste Folge des neuen Podcasts "Meetwagen", hinter dem Live Nation GSA und der Kooperationspartner Ubeeqo stecken, ein Carsharing-Anbieter und eine Marke der Europcar Mobility Group. Der einstige MTV-Mann Markus Kavka begrüßt als Moderator und Chauffeur Protagonisten der Unterhaltungsbranche bei sich auf dem Beifahrersitz.

Zu den Gästen zählen Musiker, Schauspieler, Comedians, Konzertveranstalter und Journalisten. Zu den ersten Gesprächspartnern von Kavka gehören Sido, The BossHoss, Drangsal und Jennifer West. Alle 14 Tage können sich Interessierte künftig eine neue Folge anhören.

"Auf kleinem Raum entwickelt sich durch die außergewöhnliche Fahrgemeinschaft im Ubeeqo-Meetwagen ein intimes Gespräch fernab der alltäglichen Interview-Routine", informiert Live Nation. "Im abgeschlossenen Raum des Meetwagens geht es nicht nur um persönliche Höhen und Tiefen, Kunst und das Musikbusiness, sondern auch um Motivation, Beweggründe, tiefgründige Weisheiten und befreiend Banales."